Mechatronik (MK)

Hochschule Offenburg
In Offenburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0781/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Offenburg
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Ziel des Studiums ist deshalb, den Studierenden die Kompetenz und die Methoden mitzugeben, komplexe Systeme anwenden, planen und managen zu können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Offenburg
Badstraße 24, 77652, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die Qualifikation zur Aufnahme des Studiums wird ebenfalls durch den erfolgreichen Abschluss der letzten Klasse einer Fachoberschule erworben oder durch den Nachweis einer als gleichwertig anerkannten in- oder ausländischen Vorbildung. Besonders qualifizierte Berufstätige (erfolgreich abgelegte Meisterprüfung), die keine Hochschulzugangsberechtigung besitzen, können durch das Bestehen einer besonderen Prüfung (Eignungsprüfung beim jeweiligen Oberschulamt) die Qualifikation für das Studium in einem bestimmten Studiengang an einer Hochschule in Baden-Württemberg erwerben.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Mechatronik

Themenkreis

Mechatronik bedeutet keine Spezialisierung und Einengung von bekannten Wissensgebieten. Mechatronik besteht vielmehr aus einer Verbreiterung durch Zusammenfassung und synergetischer Erweiterung von unterschiedlichen, sich ergänzenden ingenieurtechnischen Wissensgebieten.
Inhaltlich ist die Mechatronik somit durch einen enge Verzahnung der Fachdisziplinen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnik geprägt. Ziel des Studiums ist deshalb, den Studierenden die Kompetenz und die Methoden mitzugeben, komplexe Systeme anwenden, planen und managen zu können.

Studienverlauf

Das Studium der Mechatronik ist auf insgesamt 7 Semester angelegt und in Grund- und Hauptstudium gegliedert. Die Lehrinhalte des zwei-semestrigen Grundstudiums garantieren, daß die spätere berufliche Tätigkeit auf einem soliden Fundament steht. Neben den klassischen Fächern Mathematik und Physik wird eine umfassende Einführung in grundlegende Gebiete der Technischen Mechanik, der Elektrotechnik und der Informatik vermittelt.
Im fünf Semester umfassenden Hauptstudium erfolgt die fachspezifische Ausbildung mit der Möglichkeit, das Studium durch freie Wahl von Wahlpflichtfächern individuell abzustimmen. Die Bachelor Thesis schließt das Studium ab.
Typisch für das anwendungsorientierte Studium an einer Fachhochschule sind zum einen die große Zahl vorlesungsbegleitender Labors, die das Verständnis von Sachverhalten erleichtern. Zum Andern ist dies das 5. Studiensemester mit praktischem Inhalt, kurz Praxissemester (PS) genannt, das zeitlich überwiegend in Industrieunternehmen absolviert wird.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Studienbeginn Das Studium beginnt jeweils zum Wintersemester. Vorlesungszeiträume: Sommersemester:15. März bis 15. Juli Wintersemester: 01. Oktober bis 15. Februar Regelstudienzeit In der Regel dauert das Studium in einem Bachelor-Studiengang an der Hochschule Offenburg 7 Studiensemester einschließlich des praktischen Studiensemesters und der Bachelor Thesis. Die Fristen endenam 15. Juli für das Wintersemester

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen