Mechatronik/Robotik

Fachhochschule Technikum Wien
In Wien (Österreich)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Wien (Österreich)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung


Gerichtet an: Er ist für AbsolventInnen des Bachelorstudiengangs Mechatronik/Robotik, aber auch für diverse andere technische FH- und UniversitätsabsolventInnen konzipiert und eine optimale Ergänzungs- bzw. Spezialisierungsmöglichkeit.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wien
Höchstädtplatz 5, 1200, Wien, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzung für diesen Masterstudiengang ist ein Bachelor- und/oder anderer akademischer Abschluss einer technischen bzw. technisch-wirtschaftlichen Fachhochschule oder Universität.

Themenkreis

Roboter sind die perfektesten Maschinen, die jemals gebaut wurden - und wir stehen erst am Beginn einer technischen Entwicklung, die unsere Zukunft noch entscheidend prägen wird. Durch die nahtlose Integration der klassischen Ingenieurdisziplinen Maschinenbau, Elektronik und Informatik entstehen immer neue Produkte mit hoher Funktionalität und Leistungsfähigkeit, die bisher technologisch nicht realisierbar waren. Das macht die Mechatronik/Robotik zu einer derart faszinierenden, aber auch herausfordernden Disziplin. Die Erwartungen und Anforderungen an die Performance der Produkte steigen ständig, die Innovationszyklen werden immer kürzer und das erforderliche mechatronische Wissen immer umfassender.

Diese zunehmende Komplexität erfordert eine ebenso komplexe Ausbildung, wie sie der Masterstudiengang Mechatronik/Robotik, der sowohl Vollzeit als auch berufsbegleitend studiert werden kann, bietet. Der Studienplan Mechatronik/Robotik wird den neuesten Trends und praktischen Entwicklungen laufend angepasst und entsprechend weiterentwickelt. Den AbsolventInnen steht, u.a. auch deshalb, eine Vielzahl interessanter Berufsmöglichkeiten in der zukunftsträchtigen Branche der Automatisierungstechnik offen.

Basisinformationen zum Studium

Der Masterstudiengang Mechatronik/Robotik ist sowohl für AbgängerInnen des Bachelorstudienganges Mechatronik/Robotik, als auch AbsolventInnen anderer technischer FH- und Universitäts-Studiengänge konzipiert. Mechatronik/Robotik ist auch eine optimale Ergänzung zu fast allen technischen Diplomstudiengängen nach dem bisherigen Studiensystem. Durch die moderne und praxisnahe Ausbildung eröffnet sich den AbsolventInnen eine Vielzahl interessanter Berufsmöglichkeiten in einer zukunftsträchtigen Branche der Automatisierungstechnik.

Facts & Figures

  • Start: Wintersemester (September)
  • Zahl der Wochenstunden Vollzeit: ca. 20 Stunden Präsenz
  • Zahl der Wochenstunden berufsbegleitend: ca. 12 Stunden Präsenz
  • Spezialisierungen: Industrierobotik oder Servicerobotik

Themen & Schwerpunkte

  • Mechatronische Methoden und Systeme
  • Intelligent Manufacturing Systems
  • Digitale Fabrik
  • Servicerobotik
  • Industrierobotik
  • Unternehmensführung und Projektmanagement

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen