Mediation - Basiswochendenende

amp-training
In Erlangen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95529... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Erlangen
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Dieses Wochenende gibt Einblicke in: Kommunikation Effizient und wirkungsvoll kommunizieren Sender-Empfänger-Modell Feedback als wertvolles Lehrinstrument geben und annehmen Rhetorik und Schlagfertigkeit Verhandlungstechnik und rhetorische Fähigkeiten optimieren „Wer fragt führt“ – die persönliche Fragekompetenz effektiv erweitern Professionelle Schlagfertigkeit nutzen • Umgang mit Widerständen und Einwänden Aktive Wahrnehmung Aktives Zuhören: Menschen und Systeme verstehen lernen Kommunikationshürden erkennen und verstehen Einschätzen der Persönlichkeit des Gespräches.
Gerichtet an: Interessierte Menschen in allen Lebenslagen die sich schon immer mit dem Thema Kommunikation professionell auseinandersetzen wollten.

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Erlangen
Fuchsenwiese 1, 91054, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Spaß und gute Laune und jedemenge Lust am kommunizieren! :-)

Dozenten

Angelika Preuss
Angelika Preuss
Mediation

angelika preuss Jahrgang 1972 Profil: • Mediatorin (inmedio 2005) • Business Coach (mindmarketing 2009) • Interkulturelle Trainerin (BayernSem 2007) Schwerpunkte: • Mediation als Personal und Organisationsentwicklung • Verkaufstrainings mit Glaubwürdigkeit und Sympathie • Motivation in Führung und Verkauf Leitsätze: „Nur wer den Blick auf das Ganze lenkt, wird das Ganze auch erkennen.“ (a.preuss)

Timm Freyer
Timm Freyer
Rhetorik im Verkauf und in der Akquise

Timm Freyer Jahrgang 1977 Profil: • Magister - Studium in Theaterwissenschaft, Soziologie, BWL • Rhetoriktrainer (Bussmanngruppe 2000) • NLP – Master • Business Coach Schwerpunkte: • Rhetorik, Dialektik, Schlagfertigkeit • Konstruktive Gesprächsführung • Persönlichkeitsentwicklung • Präsentationstechniken • Teamentwicklung • Zeitmanagement Leitsätze: „Miteinander kommunizieren zu können ist der schönste Beweis dafür, nicht alleine zu sein!“ (T. Freyer)

Themenkreis

Mediation - Basiswochenende

Einführung in die Mediation

Streitschlichtung, Konfliktprävention,

Organisations- und Personalentwicklungsinstrument


25. - 26. September 2010


Seminarräume des Kulturzentrum E-WERK,

Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen

Seminarleitung:

Angelika M. Preuss ( Mediatorin - Interkulturelle Trainerin - Business Coach )

Timm Freyer ( Master NLP - Kommunikationstrainer - Moderator )


Mediation wird immer populärer. Inzwischen hält Mediation Einzug in

internationalen Unternehmen, wird verwendet in Verhandlungen im

Kunden- und Unternehmensbereich, sowie in sozialen und gemeinnützigen Bereichen.

Mediation ist eine Methode der gewaltfreien Moderation in Krisen- und Konfliktsituationen.

Sie ist für den Prozess verantwortlich, aber nicht für den Inhalt.

Der Mediator ist dabei "allparteilich" und bestrebt, in der ersten Instanz den Grund

oder die Ursache für das Verhalten der Medianten zu erforschen,

um in zweiter Instanz die Missverhältnisse erhellen zu können und in dritter Instanz

Lösungsoptionen herauszufinden, die den Parteien oft noch nicht bewusst sind.

Mediation ist kein Allheilmittel -

Mediation hilft Menschen besser zu kommunizieren.

Dieses Wochenende soll:

• Einen Überblick über Mediation und Ihre Anwendungsformen geben.

• Zeigen wie Mediation aufgebaut ist, und warum Sie funktioniert.

• Den Unterschied zu anderen Konfliktregularien zeigen.

• Die Möglichkeit geben: auszuprobieren und nachzufragen.

• Erste Werkzeuge zur Arbeit mit Mediation an die Hand geben.

Preis: 160,- € (incl. Seminargetränke und Snacks)

Anmeldung, Infos und Kontakt:

amp-training

Burghaslach


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen