Medical Device Regulatory Affairs - Basic

Universität Augsburg Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (Zww)
In Augsburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
82159... Mehr ansehen
User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Augsburg
  • Dauer:
    6 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Der Lehrgang richtet sich an Hochschulabsolventen, an Fachkräfte und Berater, sowie an Nachwuchsführungskräfte und Führungskräfte der unteren Führungsebene. Berufsfeldbezogen eignet sich der Lehrgang vor allem für Pharmazeuten, Biologen, Mediziner, Chemiker, Ingenieure und Juristen. Er kann aber auch eine sinnvolle Zusatzqulifikation für Absolventen sonstiger Studiengänge sein (z.B. Informatik, Betriebswirtschaftslehre)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Augsburg
86159, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zulassungsvoraussetzung ist in der Regel ein akademischer Abschluss oder ein Staatsexamen. Die Fachrichtung spielt keine Rolle. Bewerber mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung können im Einzelfall auch ohne einen akademischen Abschluss zugelassen werden.

Themenkreis

Die Universität Augsburg bietet einmal im Jahr den Zertifikatslehrgang Medical Device Regulatory Affairs - Basic Course an.

Der Lehrgang vermittelt den Teilnehmern in sechs Ausbildungs-Modulen die Grundlagen für eine Tätigkeit im Arbeitsfeld Regulatory Affairs und liefert Impulse für mögliche Spezialisierungen. Die nötigen juristischen, ökonomischen, technischen und biologisch-pharmazeutischen Kenntnisse werden kompakt und praxisbezogen vermittelt.


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen