Medieninformatik

Bauhaus-Universität Weimar
In Weimar

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)36... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Weimar
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Ziel dieses Studiengangs ist die Ausbildung selbstständig denkender, offener, teamfähiger sowie wissenschaftlich und technisch versierter Absolventinnen und Absolventen für die Forschung und Entwicklung in der Medien-, Multimedia- und Telekommunikationsindustrie sowie den entsprechenden Forschungseinrichtungen und Universitäten. Das Studium der Medieninformatik umfasst folgende Bereiche: Systemwissenschaften (mediale Systeme, psychophysiologische Systeme, Modellierung unscharfer (fuzzy) Systeme, stochastische Systeme, Methoden des Entwerfens, kulturelle und soziale Systeme). ...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Weimar
Geschwister-Scholl-Straße 8, 99423, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung für die Studienaufnahme ist ein erster akademischer Abschluss in Mediensystemen bzw. Medieninformatik oder in einem anderen technisch wissenschaftlichen Fach mit Medienbezug, z.B. Medientechnik, Informatik oder Elektrotechnik.

Themenkreis

Der Einsatz computergestützter Medien gehört heute zu den Selbstverständlichkeiten des täglichen Lebens. Computersysteme übernehmen die zentrale Rolle bei der Verwaltung, Aufbereitung, Übermittelung und Präsentation medialer Inhalte. Die Entwicklungs- und Forschungsarbeiten in diesem technologisch rasant fortschreitenden Gebiet erfordern ein solides Wissensfundament in den technischen, naturwissenschaftlichen und geisteswissenschaftlichen Disziplinen.

Das Studium der Medieninformatik verbindet diese Bereiche in einem interdisziplinären naturwissenschaftlich-technisch fokussierten Studiengang. Der vorlesungsbasierte Teil der Lehre dieses Studiengangs vermittelt die Grundlagen in den Systemwissenschaften, der Kommunikationstechnologie, der Psychophysiologie und Wahrnehmungspsychologie, dem Medienrecht, der Physik und der Systemmodellierung. Das Themenspektrum wird durch Informatik und Mathematik vervollständigt. Damit vermittelt das Studium eine fundierte mathematisch-naturwissenschaftliche Grundausbildung gepaart mit technischer und analytischer Kompetenz auf der Basis aktueller Entwicklungen.

Kursziel:

  • Informatik (Grundlagen der Informatik, Gerätearchitektur, Algorithmen und Datenstrukturen, Programmiersprachen und Softwareentwurf, Benutzungsoberflächen, Betriebssysteme, Datenbanken, Web-Technologien, Computergrafik, Virtuelle und Erweiterte Realität, Visualisierung, Computergestützte Gruppenarbeit, Parallele Systeme, Netzwerke).
  • Mathematik für Medien (Höhere Mathematik, Numerische Mathematik, Diskrete Mathematik, Funktionalanalysis).

Dauer 6 Semester

Beginn Wintersemester

Bewerbungsfrist: 30. September


Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Im Wintersemester 2009/2010 liegt der Semesterbeitrag bei 143,70 € und setzt sich zusammen aus 40,00 € für das Studentenwerk Jena-Weimar, 44,90 € für das Thüringenticket, 8,80 € für den Studierendenkonvent (StuKo) und einem Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 50,00 €. Allgemeine Studiengebühren werden derzeit nicht erhoben. Studierende, die mehr als vier Semester über der Regelstudienzeit sind, müssen jedoch Langzeitstudiengebühren von 500 Euro pro Semester zahlen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen