Medieninformatik

Fachhochschule Kaiserslautern
In Zweibrücken

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06313... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Zweibrücken
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Zweibrücken
Amerikastraße 1, 66482, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung.

Themenkreis

Die Fachhochschule Kaiserslautern beteiligt sich an der bundesweiten Initiative zur Erhöhung der Anzahl der Studienplätze im Rahmen des Hochschulpaktes und wird daher im Sommersemester 2009 in fast allen Studiengängen auf den Numerus Clausus verzichten.

Der Fachbereich Informatik und Mikrosystemtechnik bietet seit 1997 den Diplom-Studiengang Digitale Medien an. Dieses attraktive Studienangebot gehörte zu den ersten Medieninformatik-Studiengängen in Deutschland. Im Zuge des Bologna-Prozesses haben wir den Studiengang reformiert. Das Resultat ist der neue Bachelor-Studiengang Medieninformatik.

Berufsaussichten
Die Absolventen des Studiengangs sind Informatiker mit einer gestalterischen Grundkompetenz. Ihr berufliches Arbeitsfeld sind die digitalen Medien. Besonders stark nachgefragt sind unsere Absolventen in den Bereichen dynamische Web-Angebote, virtuelle Realität, Computergrafik und Usability Engineering. Absolventen finden sich in der Automobilindustrie, in der Medienproduktion, bei Softwarehäusern und bei Internet-Dienstleistern sowie einer Vielzahl weiterer Informatik- und Mediensparten.

Auch der Arbeitsmarkt des konventionellen Informatikers steht Medieninformatik-Absolventen offen, ebenso wie die wissenschaftliche Vertiefung in einem Masterstudiengang.

Studienbeginn: Wintersemester und Sommersemester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studierenden, denen kein ausreichendes Studienguthaben zur Verfügung steht, müssen je Semester ein Studiengebühr in Höhe von 650,-- € entrichten. Dies gilt auch für Studierende, die älter als 60 Jahre alt sind und ab SS 2006 für alle Studierenden, die ein Zweitstudium betreiben, sofern kein Studienguthaben mehr vorhanden ist.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen