Medienkonzeption

Hochschule Furtwangen
In Furtwangen

97 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
+ 49-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Furtwangen
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Der Bachelor-Studiengang Medienkonzeption ist ausgerichtet auf die Vermittlung interdisziplinärer Kenntnisse im Medienbereich. Die Schwerpunkte liegen auf der Gestaltung, Wirkung und Vermarktung von Medienprodukten. Durch diese Ausrichtung soll eine ganzheitliche Konzeptentwicklungskompetenz erlernt werden und sehr gute Perspektiven in einem breit gefächertem Berufsfeld eröffnet werden. 10 gute Gründe für das Bachelor-Studium Medienkonzeption: Akademische Ausbildung im Bereich Konzeption, Gestaltung und Realisation digitaler Medien - Interdisziplinär ausgerichteter Studiengang - Entwicklung fachlicher, methodischer, sozialer und kommunikativer Kompetenzen - Qualifikation für verantwortliche Positionen in der Medienwirtschaft, Agenturen und Industrie - Langjährige Erfahrung in der Medienausbildung - Modernste Medienlabore und Highend-Ausstattung - Internationale Ausrichtung in Lehre und Forschung - Kleine Gruppen, persönliche Betreuung - Erstklassige berufliche Perspektiven - Renommierte Hochschule.
Gerichtet an: Wenn du dich für einen sehr vielfältigen Studiengang interessierst, dann bist du beim Bachelor Medienkonzeption genau richtig! Du wirst lernen, mediale Konzepte auf spezifische Zielgruppen anzupassen sowie Inhalte und Botschaften zu strukturieren. Außerdem wirst du dich mit den verschiedensten Dimensionen neuer Medien - wie Gestaltung, Technik, Medienwirkung und kulturellen Aspekten - beschäftigen.

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Furtwangen
Robert-Gerwig-Platz 1, D-78120, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung ist die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder eine andere gleichwertige Vorbildung.

Themenkreis

Die inhaltlichen Schwerpunkte des Studiengangs Medienkonzeption liegen auf der Konzeption verschiedener Medienprodukte. Dazu werden vor allem Themen der Mediengestaltung und Kreativität, 3D-Visualisierung, interaktiven Medien, Programmierung und Marktkommunikation behandelt – denn Wissen aus diesen Bereichen ist die Grundlage für die spätere konzeptionelle Arbeit an Medienprodukten. Aber auch psychologische, wirtschaftliche und technische Aspekte werden behandelt, um den Studierenden eine ganzheitliche Sicht auf das Medienumfeld zu vermitteln.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Unter der großen Vielzahl an Medienstudiengängen ist der Bachelor-Studiengang Medienkonzeption an der Hochschule Furtwangen der erste seiner Art, der den Fokus auf die Konzeption digitaler Medien legt. Als somit innovativer und zukunftsweisender Studiengang beschäftigt sich Medienkonzeption mit Themen wie Crossmedia, interaktivem Storytelling, Szenografie, Marketingkonzeption und Zielgruppenanalyse um neuen Trends in der Medienbranche gerecht zu werden.
Praktikum: Für Studierende der Medienkonzeption ist im dritten Lehrplansemester ein Praxissemester vorgesehen. Dies ermöglicht dir, schon relativ früh praktische Berufserfahrung zu sammeln und kann als Orientierung für das weitere Studium dienen. Das Praktikum wird in der Regel in einem selbst gewählten Medienunternehmen absolviert. Bei Schwierigkeiten auf der Stellensuche hilft die Fakultät dir gerne und knüpft die nötigen Kontakte.
Zulassung: Die Auswahl unter den Bewerben findet aufgrund der Bewertung spezifischer Noten der Hochschulreife sowie der persönlichen Eignung (z.B. Berufserfahrung, Praktika, usw.) statt.
Maximale Teilnehmerzahl: 50
Kontaktperson: Prof. Martin Aichele