Medienkultur-European Film and Media Studies

Bauhaus-Universität Weimar
In Weimar

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)36... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Weimar
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Der forschungsorientierte Master EFMS bereitet auf berufliche Aufgaben im europäischen Film- und Mediensektor vor, die vertiefte Ansprüche an den kontinuierlichen Wissenserwerb, an Reflexionskompetenz und Darstellungsfähigkeit stellen. Aufgabenfelder liegen in den folgenden Bereichen: Bildung. Wissensvermittlung. Forschung. Medien- und Kulturkritik. Redaktion. Kuratierung. Beratung. Öffentlichkeitsarbeit. Autorentätigkeit. Der Master of Arts "European Film and Media Studies" bereitet auch auf ein eventuelles Promotionsstudium vor.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Weimar
Geschwister-Scholl-Straße 8, 99423, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Erforderlich sind: Ein über dem Durchschnitt liegender erster berufsqualifizierender Universitätsabschluss eines EU-Mitgliedstaates (oder vergleichbarer internationaler Abschluss) in Kultur- und Geisteswissenschaften (Licence en Sciences humaines, Bachelor of Fine Arts, Bachelor of Arts, Diplom, Maîtrise, Magister). Als fachlich einschlägig gelten insbesondere im Hauptfach belegte Studiengänge der Kulturwissenschaft, der Medienwissenschaft sowie andere Studiengänge mit Medienbezug nach Einzelfallprüfung.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Film

Themenkreis

Ab dem Wintersemester 2008/09 haben Studieninteressent(inn)en mit einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss erstmals die Möglichkeit, an dem international ausgerichteten Studienprogramm „European Film and Media Studies“, kurz EFMS, teilzunehmen. Die EFMS beschäftigen sich mit der medialen Dimension historischer und ästhetischer Prozesse, in deren Verlauf eine europäische Kultur entsteht. Der filmwissenschaftliche Schwerpunkt des postgradualen Studiums beschäftigt sich aus europäischer Perspektive mit Fragen der Filmgeschichte, der Filmtheorie und der Filmpraxis.

Zusätzlich zur medien-, film- und kulturwissenschaftlichen Ausbildung erhalten die Studierenden einen umfassenden Einblick in die Kultur des Nachbarlandes, souveräne Kenntnisse der anderen Sprache und vor allem Zugang zu zwei weiteren nationalen bzw. zu einem europäisch internationalen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Frist:

Die Frist für Bewerbung endet am 15. Juni 2009.

Dauer: 4 Semester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Im Wintersemester 2009/2010 liegt der Semesterbeitrag bei 143,70 € und setzt sich zusammen aus 40,00 € für das Studentenwerk Jena-Weimar, 44,90 € für das Thüringenticket, 8,80 € für den Studierendenkonvent (StuKo) und einem Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 50,00 €. Allgemeine Studiengebühren werden derzeit nicht erhoben. Studierende, die mehr als vier Semester über der Regelstudienzeit sind, müssen jedoch Langzeitstudiengebühren von 500 Euro pro Semester zahlen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen