Medienkunst / Mediengestaltung

Bauhaus-Universität Weimar
In Weimar

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)36... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Weimar
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Der postgraduale Studium Mediengestaltung zielt auf eine Vertiefung künstlerischer bzw. gestalterischer Kompetenzen der bereits in einem Hochschulstudium und gegebenenfalls in der praktischen Berufsausübung erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten. Im freien Wahlangebot hat der Studierende die Schwerpunktbildung selbst zu gestalten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Weimar
Geschwister-Scholl-Straße 8, 99423, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist ein Abschluss „Bachelor of Fine Arts” im Studiengang Mediengestaltung der Fakultät Medien oder ein vom zuständigen Prüfungsausschuss anerkannter, erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss und eine bestandene Eignungsprüfung auf der Grundlage des künstlerischen Portfolios des Bewerbers.

Themenkreis

Medienkunst / Mediengestaltung setzt sich mit der Verbreitung und Verarbeitung von Informationen auseinander. Die Studierenden erwecken mit gestalterischen Mitteln Fiktionen zum Leben und entwickeln dafür eigene Öffentlichkeiten und neue kommunikative Räume. Die Aufgaben der Mediengestalter betreffen weite Bereiche einer globalen Alltagskultur. Im Master-Studiengang wird die künstlerisch-gestalterische Praxis vertieft und interdisziplinäre Kenntnisse, Fertigkeiten und Methoden vermittelt. Das ermöglicht den Absolventen in besonderem Maße, kreative Medienberufe auszuüben und den Sprung in die unternehmerische Selbstständigkeit zu wagen. Die wissenschaftliche Vertiefung ist ebenfalls möglich und kann schließlich auch als Vorbereitung auf ein eventuelles Promotionsstudium dienen.

Im Vordergrund der Mediengestaltung steht die künstlerisch-gestalterische Ausbildung in den Fachgebieten Moden und öffentliche Erscheinungsbilder, Multimediales Erzählen, Medienereignisse, Interface-Design, Gestaltung Medialer Umgebungen, Experimentelles Radio, Elektroakustische Komposition und Klanggestaltung. Diese Fächer werden begleitet durch wissenschaftliche und technische Lehrangebote aus den Bereichen Medienkultur und Mediensysteme.

Studiumbeginn ist im Winter und Sommer möglich.

Bewerbungsfrist:

Wintersemester 15.05

Sommersemester 15.01

Dauer: 4 Semester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Im Wintersemester 2009/2010 liegt der Semesterbeitrag bei 143,70 € und setzt sich zusammen aus 40,00 € für das Studentenwerk Jena-Weimar, 44,90 € für das Thüringenticket, 8,80 € für den Studierendenkonvent (StuKo) und einem Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 50,00 €. Allgemeine Studiengebühren werden derzeit nicht erhoben. Studierende, die mehr als vier Semester über der Regelstudienzeit sind, müssen jedoch Langzeitstudiengebühren von 500 Euro pro Semester zahlen.