Medientechnik und -design

Fachhochschule Oberösterreich
In Hagenberg/Austria (Österreich)

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Hagenberg/austria (Österreich)
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Die perfekte Verbindung von professioneller Technik, smarten Inhalten und kreativem Design ist der entscheidende Erfolgsfaktor in der Welt der digitalen Medien. Die rasche Weiterentwicklung des technologischen Umfelds erfordert praktisches Know-how in unterschiedlichsten Bereichen, Flexibilität und Offenheit für alles Neue.

Ob Web-Kreationen, Multimedia, Computergrafik, 3D Modellierung, Animation oder Games – Technik und Kreativität sind kein Widerspruch, sondern die gemeinsamen Grundelemente dieses Studiums. Neben der Vermittlung wichtiger technischer und gestalterischer Inhalte steht die praktische Arbeit mit professionellem Medienequipment im Vordergrund.

Weitere Informationen: www.fh-ooe.at/mtd

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Hagenberg/Austria
Softwarepark 11, 4232, Oberösterreich, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Hochschulreife (Matura, Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung, Abitur), einschlägige Studienberechtigungsprüfung oder FH-Studienbefähigungslehrgang

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Medientechnik
Multimedia Production

Dozenten

 FH-Prof. DI Dr. Wilhelm Burger
FH-Prof. DI Dr. Wilhelm Burger
Digitale Bildverabeitung, Computer Vision

Themenkreis

Karriere

AbsolventInnen dieses Studiums sind durch die breite Ausbildung vielseitig in der Medienbranche einsetzbar. Sie sind mit technischen und gestalterischen Aspekten bestens vertraut. Somit können sie von der Konzeption bis zur Umsetzung unterschiedlichste Funktionen übernehmen und bilden häufig die koordinierende Schnittstelle zu anderen MedienspezialistInnen. Typische Tätigkeitsfelder sind zum Beispiel die Entwicklung von Multimediaund Web-Anwendungen, Online-Diensten und Informationssystemen. Zu den weiteren Aufgaben zählen Computeranimationen, Computerspiele sowie Audio- und Videoproduktionen. AbsolventInnen sind zudem oft verantwortlich für diverse Tätigkeiten im Print- und Cross-Publishing, in Medienagenturen, in Werbeunternehmen, in der Unterhaltungsbranche oder beim Film.

Themen

  • Fächerübergreifende Themen: Media Studies, Kommunikation, Kreativitätstechniken, Werbung, Betriebswirtschaftslehre, Medien- und Urheberrecht etc.
  • Formale und theoretische Grundlagen: Informationsverarbeitung, Mathematik, Algorithmen, Medientheorie etc.
  • Entwurf und Gestaltung: 3D Design, Design Basics, Skizze und Entwurf, Fotografie, 2D Motion Graphics, Animation, Audio/Video, Games, Game Art and Design etc.
  • Medieninformatik und -technik: Programmierung mit Java/C++, Online-Systeme, Datenbanken, Computergrafik etc.
  • Wahl- und Vertiefungsfächer: 3D Animation, Stop Motion, Postproduction, Online Multimedia, Usability/Interaction Design, Print Production, Digital Imaging etc.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Für Studien an der FH Oberösterreich werden derzeit KEINE Studiengebühren eingehoben.