Meditation | Meditationskurs

Zen Matrix
In Frankfurt Am Main

80 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69484... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Frankfurt am main
  • 8 Lehrstunden
Beschreibung

Erfahrungen mit unterschiedelichen Meditationstechniken.
Gerichtet an: Alle Interessierten.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Bergerstraße 200, 60385, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine.

Dozenten

Matthias Fulczyk
Matthias Fulczyk
Meditation, Entspannungstechniken, Autogenes Training

Matthias Fulczyk wurde 1978 in Meiningen geboren. Als zertifizierter Meditationslehrer und Entspannungstrainer gibt er seine Kenntnisse und Erfahrungen an Menschen weiter, die sich hierfür interessieren. Vorwiegend arbeite er in Frankfurt, Offenbach und Umgebung.

Themenkreis

Das Wort Meditation stammt ab vom dem lateinischen Wort meditatio „das Nachdenken über“ und bedeutet auch „zur Mitte ausrichten“ (lat. medius = die Mitte). Erholung und Pausen vom Alltag sind notwendig, wenn wir neue Kräfte sammeln und regenerieren können. Wer nicht abschalten kann verliert über kurz oder lang seine Leistungsfähigkeit und Gesundheit. In anderen Kulturen gehört die Entspannung zum Alltag, wie die tägliche Siesta, Tai Chi oder die Meditation.

Meditation ist eine in vielen Religionen geübte grundlegende religiöse oder spirituelle Praxis, bei der sich durch Achtsamkeits- und/oder Konzentrationsübungen der Geist beruhigen und sammeln soll. Insbesondere in östlichen Kulturen ist sie eine zentrale religiöse und teilweise bewusstseinsverändernde Praxis. Das Ziel vieler spiritueller Richtungen ist die Erleuchtung. Meditation lässt sich jedoch auch völlig religionsfrei betrachten und betreiben, einfach als ein Innehalten der Gedanken, als Stopp unseres permanenten inneren Dialogs.

Vorstellung und Übung verschiedener Meditationstechniken, um:

  • zu entspannen
  • den Geist und das Bewusstsein zu klären
  • die Gedanken zu beruhigen
  • Eigenschaften zu manifestieren
  • eigene Glaubensätze zu erkennen
  • alte Glaubens- /Denkmuster zu lösen
  • das Loslassen zu üben und zu erreichen
  • Antworten auf Fragen zu erhalten
  • „aufgestaute“ Energie los zu werden
  • sowie geführte Meditationen und Fantasiereisen

Wir meditieren nicht 60 Minuten ununterbrochen. Es geht darum neue Möglichkeiten zu entdecken, sich darüber auszutauschen und sich Zeit zu nehmen, um anzukommen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen