Medizinpädagogik

MSH Medical School Hamburg
In Hamburg

450 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04036... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Hamburg
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Das primäre Berufsfeld von Absolventen des geplanten Masterstudienganges Medizinpädagogik liegt sowohl an Schulen des Gesundheitswesens als auch an den berufsbildenden Schulen des öffentlichen Schulwesens.

Gerichtet an: Schulen für Gesundheitsberufe, Berufliche Schulen / Schulzentren, Kliniken und Unternehmen der Gesundheitsbranche

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Am Kaiserkai 1, 20457, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife gemäß § 37 HmbHG - einschlägiger Bachelor-Abschluss sowie - abgeschlossene Berufsausbildung in einem Fachberuf des Gesundheits- und Sozialwesens oder vergleichbarer Abschluss Der Bachelorstudiengang Medizinpädagogik an der MSH Medical School Hamburg stellt eine ideale Grundlage für diesen Masterstudiengang dar. Zugelassen werden die bestimmte aufgeführten Berufsabschlüsse http://www.medicalschool-hamburg.de/masterstudiengaenge/medizinpaedagogik-geplant/zulassung/

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Onkologie

Dozenten

Max Mustermann
Max Mustermann
Bachelorstudiengang Expressive Arts in Social Transformation (EAST)*

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibu

Themenkreis

Aktuell und auch zukünftig gibt es einen großen Bedarf an einschlägig qualifizierten Lehrkräften an den beruflichen Schulen im Gesundheitswesen. Das Angebot an geeigneten Studienplätzen ist sehr
begrenzt. Der geplante Masterstudiengang Medizinpädagogik an der MSH Medical School Hamburg bietet ein adäquates Studienangebot, welches die steigenden Qualifikationsanforderungen an zukünftige sowie bereits an Schulen des Gesundheitswesens tätige Lehrkräfte berücksichtigt.

Die berufsbegleitende Teilzeitform des Studienganges trägt entscheidend zur Durchlässigkeit im Bildungswesen ("Aufstieg durch Bildung"), zur Mobilisierung von Bildungsressourcen durch die Rekrutierung von Berufstätigen und zur Gendergerechtigkeit bei, indem gerade im überwiegend weiblich besetzten Gesundheitswesen Qualifizierungsmöglichkeiten für Frauen in der Familienphase ermöglicht werden.

Der Masterstudiengang Medizinpädagogik ist bundesweit das erste berufsbegleitende Studienangebot an einer privaten Hochschule, welches grundsätzlich auch für die fachübergreifende Lehrtätigkeit an beruflichen Schulen im Gesundheitsbereich qualifiziert.

Inhaltlich gliedert sich der geplante Masterstudiengang Medizinpädagogik im Wesentlichen in drei Teilbereiche:

Im Bereich der Bildungswissenschaften qualifizieren Sie sich insbesondere in der Berufs- und Wirtschaftspädagogik.

In der beruflichen Fachrichtung Gesundheit erwerben Sie umfangreiche und vertiefende Kenntnisse und Kompetenzen aus verschiedenen Fachgebieten:

  • Onkologie
  • Palliativmedizin/-pflege
  • Schmerztherapie
  • Grundlagen der Gesundheitspsychologie
  • Gesundheitspsychologische Diagnostik
  • Einführung in gesundheitspsychologische Interventionen
  • Fachdidaktik und -methodik der Gesundheitswissenschaften


Hinsichtlich des Unterrichtsfaches stehen verschiedene Fächer zur Auswahl. Nähere Informationen dazu in der Studienberatung.

Die fachdidaktisch orientierten Studien sowie die Masterarbeit begleiten das Studium zur praktischen Vertiefung. Die Masterarbeit bildet den Abschluss des Studiums. Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen kann mit erfolgreichem Masterabschluss eine Promotion angestrebt werden.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studiengebühren Teilzeitmodell: 450 €/Monat (9 Semester)

Finanzierungsmöglichkeiten: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für die Studienfinanzierung, z.B. Bafög, KfW Studienkredit (eltern- und studienfach-unabhängig ohne Sicherheiten), Begabtenförderung, DKB-Studienkredit, Studenten-Bildungsfonds und Stipendien. Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne!