Messsystemanalyse mit Excel

Statcon, B. Schäfer
In Witzenhausen

490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05542... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Anfänger
Beginn Witzenhausen
Dauer 1 Tag
Beginn 13.09.2017
weitere Termine
  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Witzenhausen
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    13.09.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Im Rahmen dieser Veranstaltung erhalten Sie alle notwendigen Kenntnisse um zu überprüfen und zu entscheiden, ob die verwendeten Messmittel und Messsysteme den Anforderungen an die Messung gerecht werden. Die Beurteilung von Fertigungsprozessen, Maschinen und laufenden Prozessen basiert auf der statistischen Auswertung von Werten von Merkmalen. Um fehlerhafte Interpretationen zu vermeiden, müssen die gemessenen Werte den realen Sachverhalt ausreichend sicher wiedergeben. Die Schulung stellt Verfahren vor, welche die Bestimmung der Prüfmittelfähigkeit und deren Beurteilung ermöglichen. Unter professioneller Anleitung erlernen Sie die Durchführung einer anwenderorientierten Messsystemanalyse durch unsere erfahrenen Trainer.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
13.September 2017
21.November 2017
Witzenhausen
37213, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Witzenhausen
37213, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 13.September 2017
21.November 2017
Lage
Witzenhausen
37213, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Witzenhausen
37213, Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Interessante, praxisnahe Beispiele Übersichtliche, leichtverständliche Schulungsunterlagen Erfahrene, professionelle Trainer

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Wir kontaktieren Sie gerne per Email oder Telefon Klärung von weiteren Fragen Komplettierung der Anmeldeunterlagen und Festlegung des Schulungstermins

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Messsystemanalyse
GUM
Fertigungsprozesse
Prüfungsprozesseignung
Bewertung der Ergebnisse
Messsystemanalyse nach VDA-5
Durchführungen und Übungen
Diskussion und Erfahrungsaustausch
Einstufung von Prüfmitteln
Reference Manual 4

Dozenten

Dipl. Ing. Boris Kulig
Dipl. Ing. Boris Kulig
Statistische Methoden, Anwendungen biometrischer Methoden, etc.

Über 15 Jahre Erfahrung im Umgang mit statistischen Methoden und Statistiksoftware im naturwissenschaftlichen Bereich Spezielle Erfahrungen in der Anwendung biometrischer Methoden Management und Organisationsentwicklung

Dipl. Stat. Sebastian Hoffmeister
Dipl. Stat. Sebastian Hoffmeister
multivariate techniques

Mr. Hoffmeister is trainer and statistical consultant for STATCON. He graduated his academic studies at the Ludwig-Maximillians University Munich / Germany. He has extensive knowledge of multivariate techniques, especially clustering algorithms and multivariate time series procedures.

Diplom-Soz. Bertram Schäfer
Diplom-Soz. Bertram Schäfer
Statistische Methoden, Anwendungen biometrischer Methoden, etc.

Dipolm Sozialwirt, DGQ Trainer Dozent Unviersität Kassel In allen Hauptbereichen der Anwendung statistischer Methoden (Sozialwissenschaften, Marktforschung, Biometrie, Qualitätssicherung, Versuchsplanung) langjährige Erfahrung. DoE Methoden Datenanalyse mit der JMP Software Datenanalyse mit der SPSS Software ANOVA und Regression Marktforschung Multivariate Daten Analyse Daten aufbereiten mit Origin SPC Methoden Statistische Methoden der Qualitätssicherung Design of Experiments (Mitautor) Messsystem- und Zuverlässigkeitsanalyse Stichprobensysteme

Themenkreis

Es werden die verschiedenen Ansätze der Messsystemanalyse vorgestellt und anhand von praktischen Beispielen in Excel bearbeitet. Dazu werden vorbereitete Excel Arbeitsblätter verwendet

Inhalte:

•.Überblick zur Messsystemanalyse und Prüfungsprozesseignung

•.Überblick zu Grundbegriffen aus der Messsystemanalyse

•. Messsystemanalyse nach Reference Manual 4 (alle Verfahren)

•. Messsystemanalyse nach VDA 5

•. Die Idee des GUM
•. Einstufung von Prüfmitteln und Prüfsystemen nach Einsatzzweck

•. Durchführung und Übung der Methoden mit Excel

•. Bewertung der Ergebnisse

•.Diskussion und Erfahrungsaustausch

Erfolge des Zentrums