Methoden im kontinuierlichen Verbesserungsprozess KVP

TQU AKADEMIE innerhalb der TQU GROUP
In Ulm

990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
73114... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Ulm
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Sie kennen geeignete KVP-Methoden und haben diese im Workshop trainiert. Sie können KVP-Teams leiten.
Gerichtet an: Mitarbeiter aus allen Bereichen der Unternehmen, indenen KVP-Programme eingesetzt sind oder eingerichtetwerden. Mitarbeiter, die als KVP-Moderatoreneingesetzt werden

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ulm
Magirus-Deutz-Str. 18, 89077, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Die Idee der ständigen Verbesserung aller Ressourcen basiert auf dem Deming Cycle: Plan-Do-Check- Act. Im Bemühen um ständige Qualitätsverbesserung werden eine Reihe von Methoden angewandt, die zur Fehleranalyse und zur Generierung von Veränderungsmaßnahmen geeignet sind.

Themen

- Aufgabenstellung und Vorgehen im KVP
- Störungsmatrix
- Ideenkarte und Punktebewertung
- Brainstorming und Brainwriting
- Ishikawa-Diagramm und CEDAC
- 5 Warum Fragen
- 7 W Fragen
- Pareto-Analyse
- Maßnahmenplan
- Einsatzgebiete der Methoden
- KVP Moderation
- Praxisbeispiele
- Praxis im eigenen Unternehmen
- Präsentation, Erfahrungsaustausch, Feedback

Termine (1 Tag + Praxis + 1 Tag)


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen