Methoden musiktherapeutischer Forschung und Praxis (berufsbegleitend)

Hochschule Magdeburg-Stendal
In Magdeburg

500 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03918... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master berufsbegleitend
  • Magdeburg
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Das Fachgebiet der Musiktherapie befindet sich in einer enormen professionellen und wissenschaftlichen Entwicklung. Zusätzlich gilt es, sich auf die sich wandelnden gesellschaftlichen, gesundheits- und sozialpolitischen sowie soziokulturellen Kontextbedingungen einzustellen und fachlich kompetent gestalterisch tätig werden zu können. Daher ist es für Musiktherapeutinnen und Musiktherapeuten wichtig und sinnvoll, sich entweder kontinuierlich oder zumindest in Intervallen mit theoretischen Grundlagen, angrenzenden Wissensgebieten, einem erweiterten Methodenrepertoire sowie mit aktuellen..
Gerichtet an: Bachelor-Studenten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Magdeburg
Breitscheidstraße 2, 39114, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- eines Bachelor-Abschlusses oder eines Hochschuldiploms im Fach Musiktherapie im Umfang von 210 Credits aus dem Geltungsbereich des Hochschulrahmengesetzes oder - eines mindestens Bachelor-Abschlusses eines Hochschulstudienganges in einem musikalisch-künstlerischen, einem geistes-, sozial-, erziehungs- oder gesundheitswissenschaftlichen Fach und einer anerkannten staatlichen oder privatrechtlichen Zusatzausbildung in Musiktherapie im Umfang von mindestens 60 ECTS und einer mindestens einjährigen musiktherapeutischen Berufstätigkeit im Umfang einer halben Stelle.

Themenkreis

Studienabschluss
Master of Arts (M. A)

Studienbeginn
Das Studium beginnt jeweils zum Wintersemester. Bewerbungsschluss ist der 15.07. des Jahres.

Regelstudienzeit
Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Nachweis eines Bachelor-Abschlusses oder eines Hochschuldiploms im Fach Musiktherapie im Umfang von 240 Credits oder einer Regelstudienzeit von mindestens 8 Semestern und einer mindestens einjährigen musiktherapeutischen Berufserfahrung (Vollzeit oder Äquivalent) oder
  • Nachweis eines Bachelor-Abschlusses im Fach Musiktherapie oder in einem musikalischkünstlerischen, einem geistes-, sozial-, erziehungs- oder gesundheits- wissenschaftlichen Fach im Umfang von 180 Credits oder einer Regelstudienzeit von mindestens 6 Semestern und einer mindestens einjährigen musiktherapeutischen Be- rufserfahrung (Vollzeit oder Äquivalent) sowie musik- therapierelevante Fort- oder Weiterbildungen / Supervision / Lehrmusiktherapie im Umfang von insgesamt 60 Credits
  • weitere Zulassungsvoraussetzungen zu diesem weiterbildenden Master-Studiengang sind, dass der in Absatz 1 genannte erste berufsqualifizierende Abschluss mit guten oder sehr guten Leistungen erfolgte
  • Absolventen mit BA-Abschluss, die nicht die erforderlichen zusätzlichen 60 Credits, aber mindestens 30 Credits, nachweisen können, erhalten vor Beginn des Studiums die Möglichkeit, zusätzlich 30 Credits in einem Zertifizierungsverfahren nach § 15b der Studien- und Prüfungsordnung für den Master-Studiengang Methoden musiktherapeutischer Forschung und Praxis zum Nachweis der Eignung für diesen Studiengang zu erwerben
  • weiterhin sind ausreichende Kenntnisse der englischen Sprache nachzuweisen (äquivalent einem Abiturabschluss im Fach Englisch)

Studieninhalte
Die Studieninhalte sind dem Regelstudien- und Prüfungsplan zu entnehmen. Diesen finden Sie in der Anlage zur Studien- und Prüfungsordnung.

Studienorganisation
Es handelt sich um einen viersemestrigen Studiengang, der berufsbegleitend dergestalt organisiert ist, dass

  • 12 Studienblöcke à 3 Tage, 3 Studienblöcke à 4 Tage und 3 Studienblöcke à 5 Tage, die auf die Semester verteilt sind,
  • ein Teil der Lehre internetgestützt veranstaltet wird,
  • zwei Praktika von je 60 Stunden am jeweiligen Heimatort absolviert werden können.

Kosten
Die Studiengebühren betragen € 500,00 pro Semester.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen € 500,00 pro Semester.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen