Methoden zur Fehlervermeidung - FMEA und Fehlerbaumanalyse

Bureau Veritas Training
In Mühlhausen

420 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
40 23... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Mühlhausen
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Sie erhalten einen Einblick in die gebräuchlichsten Methoden zur Risikoabsicherung und Fehlervermeidung während der Konstruktions- und Produktionsplanungsphase (Fehlerbaumanalyse und Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse). Sie erlernen die Anwendung dieser Methoden und sind in der Lage, im Unternehmen bei deren Anwendung mitzuwirken.
Gerichtet an: Dieses Seminar ist ein Folgeseminar. Es ist für Mitarbeiter aller Unternehmensbereiche gedacht, in denen Methoden zur Fehlervermeidung im Rahmen der Projektbearbeitung oder bei Verbesserungsprojekten eingesetzt werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mühlhausen
Obere Sommerbergstrasse 10, 73347, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

FMEA

Themenkreis

Zielgruppe:
Dieses Seminar ist ein Folgeseminar. Es ist für Mitarbeiter aller Unternehmensbereiche gedacht, in denen Methoden zur Fehlervermeidung im Rahmen der Projektbearbeitung oder bei Verbesserungsprojekten eingesetzt werden. Der Besuch der zeitlich vorgeschalteten Seminare A12 "Werkzeuge des Qualitätsmanagements", A13 "Einführung in die Statistik", A14 "Statistische Methoden zur Prozessbewertung" und A15 "Überwachung von Prüfmitteln und Analyse von Messsystemen" wird empfohlen.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 24 Personen.


  • Grundlagen und Ziele von Maßnahmen zur Fehlervermeidung
  • Historische Entwicklung
  • Fehlerbaumanalyse nach DIN 25424
    - Begriffe und Methode
    - Analyseschritte
    - Aufstellen des Fehlerbaums
  • Definition der FMEA für Produkte und Prozesse
  • Organisatorischer Ablauf zur Erarbeitung einer System-FMEA
  • Maßnahmen zur Beseitigung von Fehlerursachen und zur besseren Fehlererkennung
  • Dokumentation und Risikobewertung
  • Beziehung der FMEA zu anderen Qualitätstechniken
  • Durchführung von Übungen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen