Microsoft Excel - Datenauswertungen mit VBA I

hansesoft GmbH
In Hamburg

880 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
40807... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Hamburg
  • 12 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    13.12.2016
    weitere Termine
Beschreibung

In diesem Seminar werden durch Visual Basic for Applications (VBA) immer wiederkehrende, zeitraubende Arbeitsschritte erleichtert und komplexere Aufgaben automatisiert und durch Steuerelemente in die Tabellenblätter mit eingebunden. Durch viele praxisbezogene Beispiele und Übungen werden Ihnen die Seminarinhalte verständlich und nachhaltig vermittelt.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
13.Dezember 2016
10.Januar 2017
24.Januar 2017
07.Februar 2017
21.Februar 2017
07.März 2017
21.März 2017
04.April 2017
18.April 2017
02.Mai 2017
16.Mai 2017
30.Mai 2017
13.Juni 2017
27.Juni 2017
11.Juli 2017
25.Juli 2017
08.August 2017
22.August 2017
05.September 2017
19.September 2017
17.Oktober 2017
31.Oktober 2017
14.November 2017
28.November 2017
12.Dezember 2017
Hamburg
Flughafenstraße 52a, 22335, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
09:00 - 16:00

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Anwender mit sehr guten Excelkenntnissen, Entwickler im Office-Bereich.

· Voraussetzungen

Sehr gute Excel-Kenntnisse

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Excel
Excel Fortgeschritten
VBA

Dozenten

Frank Erxleben
Frank Erxleben
Microsoft Office 2003-2016, Zeitmanagement, Business Intelligence

Themenkreis

  • Überblick der Möglichkeiten von VBA
  • Sicherheitscenter zum Aktivieren von Makros, Add-Ins etc., Arbeiten im Modus Office XML-Format oder Umgang mit dem Kompatibilitätsmodus
  • Die VBA-Entwicklungsumgebung
  • Einblick in VBA: Objektorientierung, Eigenschaften und Methoden von Objekten, Variablen, Konstanten, Datentypen etc.
  • Kontrollstrukturen in VBA, Lineare Strukturen, Verzweigungen, Schleifen
  • Fehlersuche und Fehlerbehandlung
  • Benutzerdefinierte Funktionen, Arbeiten mit Ereignisprozeduren
  • Objekt- und Ereignisorientierung in Excel
  • Zellen und Bereiche, Arbeitsmappen und Tabellen ansteuern, verwalten und ändern
  • Bereiche mit variabler Größe bearbeiten
  • Listenver- und bearbeitung durch VBA
  • Formulare entwerfen und anpassen
  • Interaktion mit anderen Programmen von Microsoft Office
  • Tipps und Tricks

Zusätzliche Informationen

Auch als Einzelcoaching oder Inhouse-Seminar buchbar.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen