Microsoft® Excel® Kostenrechnung und Controlling

CELECTA GmbH
In Nürnberg

250 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Nürnberg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Die Seminarteilnehmer lernen die wichtigsten Funktionen von Microsoft® Excel® kennen um grundlegende Berechnungen im Controllingbereich durchzuführen. Sie kennen den Aufbau von komplexen Formeln und Funktionen und können die Ergebnisse zielorientiert anhand von Diagrammen präsentieren. Des Weiteren lernen Sie die Möglichkeiten der dynamischen Investitionsrechnung, d..
Gerichtet an: Anwender

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Schwabacher Str., 3, 90439, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Erste Kenntnisse im Umgang mit Microsoft® Excel® sowie Kenntnisse der betriebswirtschaftlichen Kostenrechnung.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Seminarziel

Die Seminarteilnehmer lernen die wichtigsten Funktionen von Microsoft® Excel® kennen um grundlegende Berechnungen im Controllingbereich durchzuführen. Sie kennen den Aufbau von komplexen Formeln und Funktionen und können die Ergebnisse zielorientiert anhand von Diagrammen präsentieren. Des Weiteren lernen Sie die Möglichkeiten der dynamischen Investitionsrechnung, der Datenanalyse und Konsolidierung kennen.

Zielgruppe

Anwender

Voraussetzungen

Erste Kenntnisse im Umgang mit Microsoft® Excel® sowie Kenntnisse der betriebswirtschaftlichen Kostenrechnung.

Dauer

1 Tag SeminarinhaltEinführung

  • Arbeitsoberfläche, individuelle Einstellungen in den Symbolleisten


Überblick über die Kostenrechnung

  • Kostenartenrechnung, Kostenstellenrechnung, Kostenträgerrechnung


Daten konsolidieren und auswerten

  • Umsatzzahlen konsolidieren, ABC-Analyse, Pivot-Tabelle und -Berichte, Autofilter und Spezialfilter, Teilergebnisse, manuelle und automatische Gruppierung


Trendberechnungen durchführen

  • Umsatz- und Kostenplanung, Funktion TREND, Umsatzentwicklungen mit dem Szenariomanager


Analysen der Kostenrechnung

  • Deckungsbeitragsrechnung, Break-Even-Analyse


Abschreibungen berechnen

  • linear, arithmetisch-degressiv, geometrisch-degressiv


Kreditberechnungen

Ergebnisse der Analysen mit Diagrammen grafisch aufbereiten

    Aufgrund der großen Stoffmenge ist dieser Schulungstag verlängert. Seminarzeiten: 08.00h - 16.30h.


Falls Ihnen keiner der u.g. Termine zusagen sollte, bitten wir um Rücksprache.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen