Microsoft Office Excel - Fortgeschrittene VBA Programmierung

German RTM GmbH
In Beim Kunden

2.880 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0211 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Fortgeschritten
  • Inhouse
  • Beim kunden
  • 21 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Von der Tabellenkalkulation zur eigenen Exel-Anwendung. Visual Basic for Applications (VBA) eröffnet Ihnen die Möglichkeit, genau die Excel-Anwendung zu entwickeln, die für die spezifischen Bedürfnisse Ihrer Organisation die Richtige ist. Sie haben bereits sehr gutes VBA Grundlagenwissen und möchten nun die praktischen Fähigkeiten und die theoretische Kenntnisse erwerben, die Sie benötigen um .. Sehr effektive Schulung, dank hohem Praxisbezug.
Gerichtet an: Programmierer etc.

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Beim Kunden
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

MS Office VBA Programmierung - Grundlagen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Fortgeschrittene VBA
VBA-Programmierung
VBA (Microsoft Access / Office)

Dozenten

Auf Anfrage
Auf Anfrage
auf diesen Kurs spezialisiert

Themenkreis

Von der Tabellenkalkulation zur eigenen Exel-Anwendung. Visual Basic for Applications (VBA) eröffnet Ihnen die Möglichkeit, genau die Excel-Anwendung zu entwickeln, die für die spezifischen Bedürfnisse Ihrer Organisation die Richtige ist. Sie haben bereits sehr gutes VBA Grundlagenwissen und möchten nun die praktischen Fähigkeiten und die theoretische Kenntnisse erwerben, die Sie benötigen um Ihre Excel-Applikation zu planen, zu testen, benutzerfreundlich zu gestalten und erfolgreich zu implementieren. Erlernen Sie in diesem Seminar den sicheren Umgang mit den Excel spezifischen VBA-Erweiterungen, die sie hierzu benötigen.

Makros erstellen mit dem Makrorekorder

Benutzerdefinierte Symbol- und Menüleisten erzeugen

Arbeiten mit Allgemeinen-, Worksheet- und Workbook- Modulen

Überblick der wichtigsten Access Ereignisse

Programm debuggen und mit Fehlern umgehen

Laufzeitfehler abfangen analysieren und behandeln

Zentrale Fehlerbehandlung

Das Objektmodel von Excel mit seinen Eigenschaften und Methoden

Arbeiten mit Objektvariablen

Programmieren von Tabellen-, Diagramm-, Befehlsleisten -und Pivottabellen-Objekten

Zugriff auf andere Office Produkte

Vollendung der Excel-Anwendung

Erstellen eines Startbildschirmes und Anpassen der Arbeitsoberfläche beim Öffnen der Datei

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Auch als Inhouse-Seminar oder Coaching möglich.
Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Thomas Kaiser 0211 54099799

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen