Microsoft PowerPoint Refresh - Strukturierte Auffrischung

hansesoft GmbH
In Hamburg

390 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
40807... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hamburg
  • 6 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    08.12.2016
    weitere Termine
Beschreibung

In diesem Seminar frischen wir Ihr Wissen auf. Sie lernen die neue Arbeitsoberfläche und die neuen Funktionen des Programms kennen. Nach Abschluss des Seminares werden Sie in der Lage sein, aussagekräftige Präsentationen mit PowerPoint zu erstellen und die Möglichkeiten des Programmes zu nutzen.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
08.Dezember 2016
22.Dezember 2016
05.Januar 2017
19.Januar 2017
02.Februar 2017
16.Februar 2017
02.März 2017
16.März 2017
30.März 2017
13.April 2017
27.April 2017
11.Mai 2017
08.Juni 2017
22.Juni 2017
06.Juli 2017
20.Juli 2017
03.August 2017
17.August 2017
31.August 2017
14.September 2017
28.September 2017
12.Oktober 2017
26.Oktober 2017
09.November 2017
23.November 2017
07.Dezember 2017
21.Dezember 2017
Hamburg
Flughafenstraße 52a, 22335, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
09:00 - 16:00

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Wiedereinsteiger in PowerPoint

· Voraussetzungen

Windows-Grundkenntnisse

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Powerpoint Präsentation
Powerpoint

Dozenten

Michael Wahlert
Michael Wahlert
MS Office 2003-2016, Online Marketing, Google Analytics, OneNote

Themenkreis

  • Die Arbeitsoberfläche von PowerPoint
  • Bestandteile und Ansichten einer Präsentation
  • Texteingabe mit Hilfe vorgegebener Layouts und Formatvorlagen
  • Erstellen einer Präsentation mit bestehenden Vorlagen
  • Einsatz und Nutzen von Designs
  • Texte für eine Präsentation bearbeiten, kopieren und ausschneiden
  • Umgang mit der Zwischenablage
  • Kommentare und Notizen hinzufügen
  • Einfügen und Bearbeiten von Grafiken
  • Einsatz und Nutzen von SmartArts am Beispiel von Organigrammen
  • Aufbau und Bearbeiten einfacher freier Grafiken mit AutoFormen
  • Erstellen und Formatieren von Tabellen und einfachen Diagrammen
  • Folienübergänge und Animationen sinnvoll einsetzen
  • Überarbeiten bestehender Präsentationen
  • Grundeinstellungen des Programms verstehen und bei Bedarf ändern
  • Speichern und Drucken von Präsentationen
  • Umgang mit dem Kompatibilitätsmodus
  • Tipps und Tricks

Zusätzliche Informationen

Auch als Einzelcoaching oder Inhouse-Seminar buchbar.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen