Microsoft Project Schulung

Simply Learn- Institut für Bildung und Sprachen
Inhouse

1.449 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02084... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Inhouse
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Unser Seminar ermöglicht Ihnen innerhalb von drei Tagen das eigenständige Arbeiten mit Microsoft Project 2007.
Gerichtet an: Projektleiter, Projektassistenten, Teilprojektleiter, Teamleiter

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Zur Sicherung von Projekterfolgen ist der Einsatz von professionellen Hilfsmitteln des Projektmanagements nicht mehr wegzudenken. Das Seminar vermittelt Grundkenntnisse, wann ein PM-Tool nutzbringend angewendet werden kann und welche Stärken und Schwächen beim Einsatz zu berücksichtigen sind. Anhand von Übungen und praxisorientierten Fallbeispielen soll der Einsatz von MS-PROJECT z.B. für die Ressourcenkontrolle geübt werden. Voraussetzung: Sichere WINDOWS-Kenntnisse und Projekterfahrung oder Teilnahme am Seminar "Projektmanagement, Projektorganisation"
· Theorie des Projektmanagements · Definition eines Projektes
· Projektphasen und -planung
· Bottom-Up und Top-Down - Planung Vorstellen der Arbeitsoberfläche
· Menü- und Symbolleiste
· Statuszeile
· Ansichten und Tabellen
· Vorgänge auswählen Voreinstellungen
· Standardeinstellungen
· Projektkalender Projekteingabe
· Projekt-Infos: Eckdaten festlegen
· Vorgänge eingeben
· Sammelvorgänge: Vorgänge gliedern
· Verknüpfen: Arten der Verknüpfung
· Meilensteine festlegen
· Informationen zum Vorgang Drucken
· Seitenformat einrichten
· Ansichten und Berichte drucken Projektplan analysieren
· Pufferzeiten · Kritischer Pfad / Kritische Wege
· Filter von Vorgängen und Ressourcen
· Filter benutzerdefiniert erzeugen
· Benutzerdefinierte Tabellen
· Benutzerdefinierte Ansichten
· Vorgegebene Berichte
· Eigene Berichte erstellen Ressourcenmanangement
· Ressourcen erfassen
· Ressourceneigenschaften / -kalender
· Ressourcen zu Vorgängen zuweisen
· Ressourcen­gesteuerte Terminplanung
· Die Richtung der Zeitachse: Planung mit Anfangs- oder Endetermin.
· Vorgänge einschränken, unterbrechen, verzögern Ressourcenkonflikte lösen
· Arbeitszeiten ändern / Überstunden?
· Ressourcenabgleich: automatisch oder manuell?
· Ressourcenpools Fortschritt überwachen
· Aktuellen Status erfassen
· Projekt-Status kontrollieren

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 3 Personen
Weitere Angaben: Folgende Themen können im Training bearbeitet werden: Vertiefung des Grundlagenwissens Projektstrukturplan, Granularität PSP-Code Kritischer Pfad Kalender für Ressourcen und Vorgänge, Projektkalender Neue Kalender definieren Zusammenhänge, Auswirkungen und Definitionen Terminkonflikte, Lösungsstrategien Ressourcenplanung Bearbeitung von Zuordnungen Arbeitsprofile, vorgegebene verwenden Manuelle Bearbeitung Zuordnungsverzögerungen, Abgleichsverzögerungen Vertiefung der Planungsmethodik Vorgangsarten Feste Arbeit, Feste Dauer, Feste Einheiten Kombination der Vorgangs
Zulassung: CertEuropa GmbH
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kontaktperson: Herr Cermik

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen