Microsoft Security Guidance Training II

Private ptm-Akademie GmbH
In Berlin, Erlangen, München und 1 weiterer Standort

395 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Dieser Technologieüberblick baut auf Ihre vorhandenen Kenntnisse in den Bereichen Server- und Clientsicherheit auf. Sie lernen die Implementierung von Perimeter- und Netzwerkverteidigungsmaßnahmen anzuwenden und die Sicherheit für Anwendungen und Microsoft Windows Server System-Komponenten zu erhöhen. Außerdem erhalten Sie unterstützende Leitfäden zur Erhöhung der Sicherheit für Microsoft Wind..
Gerichtet an: IT-Experten mit Windows 2000/2003 Server Erfahrung sowie Kenntnissen im Bereich Active Directory und Microsoft Exchange Server, SQL Server und Internet Security and Acceleration (ISA) Server 2000.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Erlangen
Bayreuther Straße 53, 91054, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Albert-Schweitzer-Straße 64, 81735, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Nürnberg
Von-Der-Tann-Str. 31, 90439, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Sie sollten bereits praktische Erfahrungen mit Windows 2000- oder Windows Server 2003-Verwaltungstools, mit Active Directory und Gruppenrichtlinien besitzen.

Themenkreis

Beschreibung

Dieser Technologieüberblick baut auf Ihre vorhandenen Kenntnisse in den Bereichen Server- und Clientsicherheit auf. Sie lernen die Implementierung von Perimeter- und Netzwerkverteidigungsmaßnahmen anzuwenden und die Sicherheit für Anwendungen und Microsoft Windows Server System-Komponenten zu erhöhen. Außerdem erhalten Sie unterstützende Leitfäden zur Erhöhung der Sicherheit für Microsoft Windows-Server- und Clientcomputer. Sie erlernen darüber hinaus praktische Strategien zur Implementierung der Sicherheit in der gesamten Umgebung.

Zielgruppe

IT-Experten mit Windows 2000/2003 Server Erfahrung sowie Kenntnissen im Bereich Active Directory und Microsoft Exchange Server, SQL Server und Internet Security and Acceleration (ISA) Server 2000.

Voraussetzungen

Sie sollten bereits praktische Erfahrungen mit Windows 2000- oder Windows Server 2003-Verwaltungstools, mit Active Directory und Gruppenrichtlinien besitzen.

Kursinhalte

  • Implementierung von Perimeterverteidigungsmaßnahmen.
  • Schützen von Netzwerkperimetern mit Internet Security and Acceleration (ISA) Server.
  • Implementieren von Clientverteidigungsmaßnahmen.
  • Windows-Firewall zum Schutz von Clients.
  • Schützen von drahtlosen Netzwerken.
  • Schützen von Netzwerken durch IPSec.
  • Grundsätze von Netzwerksicherheit, Gründe für die Implementierung von Verteidigungsmaßnahmen auf verschiedenen Ebenen, allgemein bis spezifisch, um höchste Sicherheit zu gewährleisten.
  • Schützen von Exchange Server, SQL Server und Small Business Server sowie Sichern und Schützen von Daten.
  • Identifizieren von wichtigen Aufgaben, die unmittelbar ausgeführt werden können, um die Sicherheit zu optimieren.
  • Verstehen der Bedeutung von Client- und Serversicherheit.
  • Aufgaben und Tools, die in Zusammenhang mit der Implementierung von Serversicherheit stehen.
  • Aufgaben und Tools, die in Zusammenhang mit der Implementierung von Clientsicherheit stehen.
  • Identifizieren der Methoden zur Absicherung des Windows-Betriebssystems.
  • Verfügbare Methoden zur Sicherung von IIS (Internet Information Services).
  • Verfügbare Methoden zur Bereitstellung mobiler Clientsicherheit.
  • Praktische Strategien zur Implementierung von Best Practices für Sicherheit in der gesamten Umgebung.
  • Praktisch anwendbare Strategien für die Patchverwaltung und Netzwerksicherheit. Erlernen von Verfahren für die Behebung von Problemen mit vorhandenen Sicherheitskonfigurationen.
  • Kenntnisse über die Best Practices zur Optimierung der Sicherheit in heterogenen Umgebungen, einschließlich ältere Systeme und Systeme von Drittanbietern.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen