Microsoft SQL Server

Taylorix Institut für berufliche Bildung e.V.
In Saarbrücken und Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
68190... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn An 2 Standorten
Beschreibung

Dieses Modul vermittelt fundiertes Fachwissen für den erfolgreichen Einstieg in die Datenbank Administration mit Microsoft SQL-Server.
Gerichtet an: Administratoren, IT-Specialists, IT-Entwickler, IT-Berufe z.B. Fachinformatiker

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Kruppstraße 82-100, 45145, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Saarbrücken
Brebacher Landstr. 9, 66121, Saarland, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Essen
Kruppstraße 82-100, 45145, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Saarbrücken
Brebacher Landstr. 9, 66121, Saarland, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Kenntnisse in der EDV erforderlich.

Themenkreis

Installation, Konfiguration und Administration des MS-SQL-Server, 2005

Kurzbeschreibung zum Seminar

In diesem Seminar werden die grundlegenden Kenntnisse und Fertigkeiten zur Installation, Konfiguration und Administration des Microsoft SQL-Server vermittelt.
Die Teilnehmer lernen die Installations- und Betriebsvoraussetzungen, die Architektur und die Funktionen des Datenbankmanagementsystems kennen, sowie die Verwaltung zu optimieren und die Performance zu verbessern. Hierunter fällt auch die Rechteverwaltung, Fehlererkennung und Behebung, sowie das Tuning eines Microsoft SQL-Servers. Die weiterführenden Themen Replikation, Datenbanksicherung und –Wiederherstellung im Fehlerfall sind weitere Merkmale dieses Seminars.

Inhalt

Die Teilnehmer lernen, einen Datenbank-Server aufzusetzen, zu verwalten und Datenbanken für die Benutzer zur Verfügung zu stellen.
Wir stellen den Teilnehmern die Einsatzmöglichkeiten und die Verwaltung eines Datenbankservers vor.
Die Teilnehmer informieren sich über die fachgerechte Installation und Konfiguration des Microsoft SQL-Servers, die Objektverwaltung, die Erstellung einer Datenbank und Rechtevergabe, Fehlerbehandlung, Performance und das Arbeiten mit verteilten Datenbanken.

Unterrichtszeiten:

Montag bis Donnerstag:

08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag:

08:00 Uhr bis 12:15

Beginn jeweils Montags

Vollzeit: 20 Tage
Teilzeit: 32 Tage

Abschluss / Zertifikat:

Sie erhalten ein Zertifikat mit den belegten Modulen deren Inhalten und den erreichten Ergebnissen bewertet nach dem IHK Bewertungsschlüssel.

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen