Mietwohnraum energiebewusst modernisieren Aktuelle gesetzliche Rahmenbedingungen, aktuelle obergerichtliche Rechtsprechung

vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.
In Leipzig

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03039... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Leipzig
  • 7 Lehrstunden
Beschreibung

Insbesondere die Neuregelungen zur Energieeinsparung werfen viele neue Fragen und Problemstellungen auf, auf die das Seminar Antworten und Lösungsmöglichkeiten anhand der neuen Gesetzgebung und der aktuellen obergerichtlichen Rechtsprechung geben wird.
Gerichtet an: Kaufmännische und technische Mitarbeiter aus Wohnungsunternehmen, die sich mit der Bestandsmodernisierung beschäftigen, aus Liegenschafts- und sonstigen Objektverwaltungen sowie Immobilienabteilungen von Banken und Versicherungen, Investoren, Mitarbeiter kommunaler Wohnungs-, Rechts- und Liegenschaftsämter, Mieter- und Grundstückseigentümervereine sowie Rechtsanwälte

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Leipzig
Ausgustusplatz 5–6, 04109, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Norbert Eisenschmid
Norbert Eisenschmid
Rechtsanwalt und Chefjustitiar des Deutschen Mieterbundes

Rechtsanwalt und Chefjustitiar des Deutschen Mieterbundes, Berlin, Mitglied des Vorstandes des Deutschen Mietgerichtstages, Mitautor des Standardkommentars „Schmidt/Futterer“.

Themenkreis

Insbesondere die Neuregelungen zur Energieeinsparung werfen viele neue Fragen und Problemstellungen auf, auf die das Seminar Antworten und Lösungsmöglichkeiten anhand der neuen Gesetzgebung und der aktuellen obergerichtlichen Rechtsprechung geben wird.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen