Migrating from RedHat to SUSE Linux Enterprise Server 10

Private ptm-Akademie GmbH
In Berlin, Erlangen, München und 1 weiterer Standort

1.110 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
09116... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Ort An 4 Standorten
Dauer 3 Tage
Beschreibung

Sie werden in die Lage versetzt, erfolgreich Migrationen von Red Hat Enterprise Linux 4 nach SUSE Linux Enterprise Server 10 durchzuführen. Hierzu müssen Sie die Hauptunterschiede beider Distributionen kennen lernen. Vorausgesetzt, Sie haben Erfahrung in der Administration von RedHat Enterprise Linux 4, werden Sie diese Aufgabe dann auch auf SUSE Linux Enterprise Server 10 Plattformen wahrnehm..
Gerichtet an: Sie sind Administrator für RedHat Enterprise Linux 4 und möchten die Möglichkeiten von SUSE Linux Enterprise Server 10 kennen lernen. Darüber hinaus wollen Sie die Zertifizierung zum Novell Certified Linux Professional 10 anstreben.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Erlangen
Koldestraße 8, 91052, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
München
Albert-Schweitzer-Straße 64, 81735, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Nürnberg
Südwestpark 37-41, 90449, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Berlin, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Erlangen
Koldestraße 8, 91052, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Albert-Schweitzer-Straße 64, 81735, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Nürnberg
Südwestpark 37-41, 90449, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Sie sollten Erfahrung in der Linux Administration mit bringen und RHCE qualifiziert sein bzw. vergleichbares Wissen besitzen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Server

Themenkreis

Beschreibung

Sie werden in die Lage versetzt, erfolgreich Migrationen von Red Hat Enterprise Linux 4 nach SUSE Linux Enterprise Server 10 durchzuführen. Hierzu müssen Sie die Hauptunterschiede beider Distributionen kennen lernen. Vorausgesetzt, Sie haben Erfahrung in der Administration von RedHat Enterprise Linux 4, werden Sie diese Aufgabe dann auch auf SUSE Linux Enterprise Server 10 Plattformen wahrnehmen können. Der Kurs geht über die Anforderungen der Novell CLP 10 Zertifizierung hinaus, da Themen angesprochen werden, die ausschließlich für die Migration von Bedeutung sind, wie z.B. iSCSI, OCFS oder Unterschiede in der Konfiguration von Mail- oder Web-Server.

Zertifizierungshinweis: Kenntnisse auf RHCE-Niveau vorausgesetzt sind Sie nach dem Kurs in der Lage, das Novell Certified Linux Professional 10 (Novell CLP 10) Practicum Examen abzulegen. Überprüfen Sie Ihren Wissensstand an Hand der Inhalte folgender Kurse: SUSE Linux Enterprise Server 10 Fundamentals (N3071), SUSE Linux Enterprise Server 10 Administration (N3072) und SUSE Linux Enterprise Server 10 Advanced Administration (N3073).

Zielgruppe

Sie sind Administrator für RedHat Enterprise Linux 4 und möchten die Möglichkeiten von SUSE Linux Enterprise Server 10 kennen lernen. Darüber hinaus wollen Sie die Zertifizierung zum Novell Certified Linux Professional 10 anstreben.

Voraussetzungen

Sie sollten Erfahrung in der Linux Administration mit bringen und RHCE qualifiziert sein bzw. vergleichbares Wissen besitzen.

Kursinhalte

  • Installation von SUSE Linux Enterprise Server 10


  • Verwalten mit YaST


  • Netzwerkkonfiguration


  • Dateisystemverwaltung


  • Systeminitialisierung


  • Mail und Webservices konfigurieren


  • Verwenden von AppArmor


  • Virtualisierung mit XEN


  • Konfiguration von iSCSI


  • Cluster-Dateisysteme


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen