Kurs derzeit nicht verfügbar

Mikroelektronik für analoge CMOS-Schaltungen

Weiterbildungsprogramm Intelligente Eingebettete Mikrosysteme
Online

2.000 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
761 /... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Methodologie Online
Unterrichtsstunden 180 Lernstunden
  • Kurs
  • Online
  • 180 Lernstunden
Beschreibung


Gerichtet an: Erfahrene Praktiker und Akademiker

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Fachliche Eignung

Themenkreis

Dieser Kurs umfasst die Grundlagen der Mikroelektronik für analoge Schaltungen.

Es beginnt mit einem Überblick über den CMOS-Prozess und die verfügbaren Bauelemente. Dann werden Stromquellen, einstufige Verstärker und Differenzverstärker im Zeit- und Frequenzbereich besprochen.
Die Darstellung der grundlegenden Schaltungskonzepte und ihrer Verbesserungen wird mit einer Einführung in analoge Layouttechniken und einer Diskussion über elektronisches Rauschen in den Schaltkreisen abgeschlossen.
Schließlich werden Anwendungen der dargestellten Schaltungskonzepte, mit einem Fokus auf MEMS Sensor-Auslese-Elektronik gezeigt.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Einführung und Überblick über die CMOS-Technologie
    und verfügbare Komponenten
  2. Kleinsignal-Ersatzschaltbilder
  3. Stromquellen
  4. Einstufige Verstärker und ihr Frequenzverhalten
  5. Differenzverstärker
  6. Rauschen in elektronischen Schaltungen
  7. Analoge Layouttechniken
  8. MEMS Anwendungen

Erfolge des Zentrums