Mikroskopische Untersuchung Und Beurteilung Von Belebtschlämmen

Bildungszentrum für die Entsorgungs- und Wasserwirtschaft gGmbH
In Essen

435 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0201-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Mitarbeiter der Betriebslaboratorien, Mitarbeiter auf Abwasserbehandlungsanlagen: Fachkräfte für Abwassertechnik, Abwasserentsorger, Meister, Ausbilder.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Wimberstraße 1, 45239, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Mikroskop

  • Handhabung
  • Bauteile und Ausstattung
  • Kontrastverfahren
  • verschiedene Hilfstechniken

Formen- und Artenkenntnis von Mikroorganismen

  • Geißeltierchen
  • Wimpertierchen
  • Rädertiere
  • Würmer und andere Organismen, Faden bildende Bakterien

Strukturbetrachtungen des Belebtschlammes auf das Absetzverhalten

  • Abbauleistung und Besiedlung
  • Reaktionen auf Belastungsänderungen

Dokumentation von Ergebnissen

Der Lehrgang erleichtert den Teilnehmer/innen den Umgang mit dem Arbeitsmittel Mikroskop. Möglichkei-ten und Grenzen der Mikroskopie und der aus ihr abzu-leitenden Aussagen werden aufgezeigt.
Die Artenkenntnis der Teilnehmer/innen wird gefestigt. Zusammenhänge zwischen den angetroffenen Arten und der Leistung der Anlagen werden dargelegt. In Teilen werden hierzu weiterführende biologische Unterlagen erläutert.

Die praktische Beurteilung von Belebtschlammproben unterschiedlicher Herkunft in Einzelarbeit oder kleinen Gruppen wird durch gemeinsame Diskussion der Be-obachtungen und Ergebnisse in eine umfassende Bewertung überführt. Es soll ein intensiver Erfahrungsaustausch stattfinden, wobei immer wieder der Rückbezug zur Besiedlung und zur Struktur des Belebtschlammes gesucht wird.

Ein ausreichender Raum für Diskussionen soll den Teilnehmern ermöglichen, ihre Praxisprobleme auszutauschen.