Mit dem Herzen gehen- mit dem Herzen sehen

NaturCoaching
In Tunesien, Sahara ((Wählen))

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
89411... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Tunesien, sahara ((Wählen))
  • Dauer:
    1 Woche
Beschreibung

In der Stille Antworten auf wesentliche Lebensfragen finden.
Gerichtet an: Menschen, die nach einem tieferen Sinn in ihrem Leben suchen. Menschen, die dabei sind die eigene Berufung zu finden. Menschen, die eine Auszeit brauchen um sich neu zu orientieren. Menschen, die eine wichtige Entscheidung treffen müssen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Tunesien, Sahara
(Wählen), (Wählen)
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Fähigkeit sich tiefer auf sich selbst und die Stille einzulassen.

Themenkreis

Visionssuche in der Sahara

- Gibt es eine Frage, die Sie gerade beschäftigt?

- Stehen Sie an einem Wendepunkt in ihrem Leben?

- Ist es an der Zeit für Sie in die Stille zu gehen?

Für sieben Tage und Nächte lassen Sie die Zivilisation, Lärm und Informationsüberfluss hinter sich. Sie schlafen unter freiem Himmel, gehen und reiten immer tiefer in die Weite und Stille der Wüste hinein.

Den Sand unter den nackten Füßen, den Wind auf der Haut, die Sonne, die Gestirne und die Weite des Himmels über Ihnen. Beduinen versorgen Sie mit Nahrung, führen Sie durch die verschiedenen Gesichter ihrer Heimat und bieten Ihnen Schutz und Sicherheit. Mit verschiedenen Atem- und Wahrnehmungsübungen begleite ich Sie auf Ihrer äußeren und inneren Reise. Den Tag über wandern Sie in Stille und in den Pausen tauschen Sie sich in der Gruppe aus. Sonnenaufgang und Sonnenuntergang setzen den Wüstentagen einen natürlichen Rahmen.

Höhepunkt der Reise ist eine 24 stündige Zeit des All-eins-Seins in der Wüste. Nach der Rückkehr in die Gemeinschaft erzählen Sie von ihren Erfahrungen und werden von mir in ihrer Herzensweisheit und ihrem persönlichen Weg unterstützt und ermutigt. Diese Erlebnisse wirken lange in den Alltag und öffnen neue Türen zu ihren Kraftquellen.

Nach der Ankunft am Flughafen in Djerba fahren Sie mit dem Jeep bis zur Fähre, überqueren den Golf de Guabara und dann Richtung Westen in die Sandwüste hinein. Am Feuer warten die Beduinenführer mit ihren Kamelen auf Sie . Dort schlafen Sie die erste Nacht unterm Sternenhimmel. Jeden Morgen gehen und reiten Sie für 2- 3 Stunden in Stille. In der Mittagszeit zwischen 11.00 – und 15.00 Uhr machen die Beduinen Schattenplätze und Sie tauschen sich in der Gruppe aus. Die Abende verbringen Sie gemeinsam am Feuer, singend, Tee trinkend, Geschichten erzählend. Die letzte Nacht übernachten Sie in einem kleinen Hotel in Djerba oder Douz.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Claudia Maria Werner

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen