Mit den Führungsaufgaben wachsen - Workshop für erfahrene Meister, Vorarbeiter und vergleichbare Funktionsträger

Bildungszentrum Tannenfelde
In Aukrug

570 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04873... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Workshop
  • Aukrug
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

War mein Chef eigentlich auch schon einmal bei einer Führungskräfte-Schulung?, so lautet eine der häufig zu vernehmenden Fragen, wenn in Veranstaltungen zielführendes und zugleich akzeptables Führungsverhalten thematisiert wird. Obgleich die Antwort meist "ja" sein dürfte, besteht rasch Einigkeit, dass auch erfahrene Vorgesetzten eine reg..
Gerichtet an: Meister, Vorarbeiter und Führungskräfte in vergleichbaren Funktionen mit mehrjähriger Führungserfahrung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aukrug
Tannenfelde 1, 24613, Schleswig-Holstein, Deutschland

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

"War mein Chef eigentlich auch schon einmal bei einer Führungskräfte-Schulung?", so lautet eine der häufig zu vernehmenden Fragen, wenn in Veranstaltungen zielführendes und zugleich akzeptables Führungsverhalten thematisiert wird. Obgleich die Antwort meist "ja" sein dürfte, besteht rasch Einigkeit, dass auch erfahrene Vorgesetzten eine regelmäßigere Auseinandersetzung mit dem eigenen Führungsverhalten gut täte.

Rascher technischer und sozialer Wandel verhindert, dass eine zu Beginn der Leitungstätigkeit absolvierte Schulung den oftmals jahrzehntelang passenden Generalschlüssel für alle Wechselfälle des Führen liefern könnte.

Ihr Nutzen

In offener Workshopatmosphäre werden Wege zur Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken und den Problemfeldern der Führungsrealität aufgezeigt. Erfahrungsaustausch mit Teilnehmern in vergleichbarer beruflicher Situation soll zur Feinjustierung der aktuellen Führungsrolle beitragen. Das Erfahrungswissen anderer regt zudem zu neuen eigenen Wegen an.

Inhalte

  • Trends und Entwicklungen, die das Führungsgeschehen beeinflussen


  • Der Einfluss reifender Berufs- und Lebenserfahrung auf die Führungsleistung


  • Selbst- und Fremdwahrnehmung der Führungskraft


  • Ansätze zur Beurteilung der Führungsleistung (verschiedene Blickrichtungen)


  • Austausch zu Führungsthemen nach Teilnehmerwünschen


Methoden

Input-Impulse zu den Themen durch den Trainer; Vertiefende Diskussion in der jeweils von den Teilnehmern gewünschten Breite; Erörterung betrieblicher Führungs-Situationen.
Der Workshopcharakter der Veranstaltung ermöglicht flexible Wahl der Methoden: Brainstorming, Gruppenarbeit, moderiertes Vorgehen etc.

Zielgruppen

Meister, Vorarbeiter und Führungskräfte in vergleichbaren Funktionen mit mehrjähriger Führungserfahrung

Trainer

Dr. Wolfgang Fischer

Dauer

2 Tage

Termin

04. - 05. Mai 2009

Gebühren

570,00 €
Mitglieder StFG: 515,00 €
Vollpension: 105,00 €

Seminar-Nr.

13.05/2009

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen