Mit MBTI® die eigene Führungspersönlichkeit stärken

VÖB-Service GmbH
In ((Wählen))

1.295 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
228 8... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
Beschreibung


Gerichtet an: Sie profitieren als Geschäftsführer, Selbstständige, Führungskräfte aller Ebenen, Projektleiter.

Wichtige informationen

Themenkreis

So wie die meisten Menschen eine klar ausgeprägte Präferenz für die Nutzung ihrer rechten oder linken Hand haben, folgen sie auch in ihren Wahrnehmungs- und Denkprozessen mehr oder weniger bewussten stabilen Präferenzen. Wenn diese sich von den bevorzugten Denkweisen ihrer Mitarbeiter und ihrer Kollegen deutlich unterscheiden, können Missverständnisse, Kommunikationsblockaden und Reibungsverluste im Führungsgeschehen die Folge sein. Die Teilnehmer verstehen die theoretischen Hintergründe des Myers-Briggs-Typindikators (MBTI®) und lernen, dieses Modell zur Persönlichkeitseinschätzung als Werkzeug im Führungsprozess einzusetzen. Sie setzen sich mit den Besonderheiten ihres eigenen Präferenzmusters auseinander und erkennen Wege, mit der Unterschiedlichkeit ihrer Mitarbeiter und Kollegen konstruktiv umzugehen. Der Seminarpreis versteht sich inkl. MBTI®-Test und Auswertung.

  • Wie Menschen sich unterscheiden: Die Präferenzmuster des MBTI®
  • Auswirkungen von Präferenzmustern auf Kommunikation und Führung
  • Eigene Besonderheiten und die der Mitarbeiter besser verstehen
  • Im Präferenzbereich eines anderen agieren
  • Einfluss bestimmter Präferenzen auf die klassischen Instrumente der Mitarbeiterführung
  • Mitarbeiter gemäß ihren Präferenzen optimal einsetzen
  • Die eigene Persönlichkeit weiterentwickeln.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen