Mit Motiven in Führung gehen: Persönlichkeit und Selbstmanagement stärken

DialogArt - Die Kunst der Kommunikation
In Hamburg

790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040 -... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hamburg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung auf der Basis der eigenen Lebensmotive im Reiss Profile ".
Gerichtet an: Praxisseminar für Führungskräfte | Mitarbeiter aller Branchen, die ihre inneren Potentiale und persönlichen Stärken (weiter) entdecken möchten, um langfristig mehr Freude, Energie, Zufriedenheit und Leistungsfähigkeit in ihrem Beruf entwickeln sowie die Faktoren der natürlichen Eigenmotivation und eines stärkeren Selbstmanagements für sich und andere nutzen möchten. 2 - max. 8 Teilnehmer.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Planckstrasse 7 A, D-22765, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Petra Funke
Petra Funke
Führungskompetenz und Führungskräfte-Entwicklung

Themenkreis

Inhalte:

  • Individuelles Reiss Profile TM der persönlichen Lebensmotive als Basis der „inneren Treibfedern" (Durchführung und persönliches Coaching vor dem Seminar)
  • Grundlagen der Motivationspsychologie: Identität, Werte, Motive und Verhalten
  • Chancen und Grenzen der Leistungs-Motivation: Wollen - Können - Dürfen | Person und Situation
  • Die 16 Lebensmotive nach Prof. Dr. Steven Reiss und ihre individuellen Ausprägungen
  • Harmonien und Disharmonien innerhalb der eigenen Motivstruktur im Reiss Profile TM erkennen
  • Der Umgang mit mir und meinen Lebensmotiven: Eigene Ressourcen und Kraftquellen bewusst wahrnehmen - Leistungspotentiale überprüfen und neu entdecken
  • Analyse der aktuellen Arbeitssituation auf der Handlungsebene: „In welchen Bereichen wird meine Arbeit meinen individuellen Bedürfnissen und Motiven gerecht?"
  • Selbst- und Prioritätenmanagement: Fördernde und hemmende Motive in der eigenen Gesamtmotivstruktur identifizieren und erfolgreich für eigene Ziele und den „Flow" nutzen
  • Persönliche Ziel-Hierarchie: Erhaltungs-, Veränderungs- und Innovationsziele bestimmen
  • Qualitätsvolle Entscheidungen vorbereiten (Spot-Matrix) und Schritt für Schritt umsetzen
  • Lebensbilanz, Dimensionen der Lebensperspektiven und aktive Zukunftsgestaltung: Was genau macht mich langfristig zufrieden und glücklich?
  • Wertorientierter Umgang mit den anderen und den Lebensmotiven: Respekt und Toleranz für andere Motivstrukturen stärken und „blinde" Flecken (Self-Hugging) erhellen
  • Ansätze und Anregungen zur wirksamen Führung von Menschen gemäß ihrer individuellen Motivstruktur (Kleiner Führungskompass)

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: "Frühbucher-Rabatt": 10 % Rabatt bei verbindlicher Buchung bis 12 Wochen vor Seminarbeginn! "Mehrbucher-Rabatt": 10 % Rabatt bei 2 Teilnehmern, 15 % bei 3 Teilnehmern pro Seminartermin "Last-Minute-Rabatt": 20 % Rabatt (auf den Katalogpreis) auf freie Seminarplätze ab 3 Wochen vor Seminarbeginn!

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen