Mitarbeiter im Datenschutz richtig schulen

FFD Forum für Datenschutz
In Raunheim, Hannover und München
Emagister-Preis

645 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
611 2... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Dieses Fachseminar gibt Ihnen Hilfestellungen zur methodischen Gestaltung der Schulungen, um einen nachhaltigen Schulungserfolg zu erzielen

Wichtige informationen

Preis für Emagister-Nutzer: Preisnachlass: 15% ab dem dritten Teilnehmer

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
22.November 2016
Hannover
Gut Kronsberg 1, 30539, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
07.März 2017
München
Rudolf-Vogel-Bogen 3, 81379, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
02.Februar 2017
Raunheim
Kelsterbacher Straße 19-21, 65479, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Dieses Seminar vermittelet Kenntnisse, die zum Erwerb bzw. zur Aufrechterhaltung der Fachkunde des betrieblichen Datenschutzbeauftragten erforderlich sind

· An wen richtet sich dieser Kurs?

- neubestellte Datenschutzbeauftragte - IT-Sicherheitsbeauftragte - Leitung Rechtsabteilung - Personalchefs

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Erfahrene Referenten und hochaktuelle Themen zum Datenschutz sowie eine reibungslose Organisation gewährleisten eine anspruchsvolle Weiterbildung

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Anmeldebestätigung per E-Mail und per Post, inkl. ausführlicher Informationen zum Tagungshotel

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Datenschutz
Mitarbeiterschulung

Dozenten

Karsten Neumann
Karsten Neumann
Datenschutz

Themenkreis

Gesetzliche Anforderungen und wirkungsvolle Methoden:
Gewinnen Sie die Mitarbeiter für den Datenschutz!

In diesem Fachseminar beschäftigen Sie sich mit der Fragestellung, warum gesetzlich vorgegebene Datenschutzschulungen so wichtig sind und erwerben als Verantwortlicher das notwendige Expertenwissen. Unternehmensbereiche wie Marketing, Personalverwaltung, IT-Administration sowie diverse Fachabteilungen sind unterschiedlichen Datenschutz-Anforderungen ausgesetzt, auf die Sie inhaltlich eingehen müssen. Außerdem erhalten Sie Anregungen zur methodischen Gestaltung der Schulungen für nachhaltigen Schulungserfolg. Mithilfe eines Referentenleitfadens sowie praktischer Übungen werden Sie in der Lage sein, Datenschutz-Schulungen inhaltlich korrekt und wirkungsvoll durchzuführen. Inkl. Erstellung einer Musterpräsentation!

  • Schulungen nach § 4g BDSG bzw. Art. 39 (1) DS-GVO – Wer muss geschult werden? Wie sind Schulungen effektiv zu organisieren?
  • Konzepte für Datenschutz-Schulungen – Welche spezifischen Inhalte sind für welchen Unternehmensbereich wichtig? Wie gestalten Sie diese Inhalte spannend?
  • Schulung als Teil eines Compliance-Prozesses: Gefährdungssensibilisierung Handlungsanleitung – Lösungsansätze
  • Methodenmix effektiver Schulungen: Was können Web-based Trainings, was Präsenzschulungen?
  • Referentenleitfaden und praktische Übungen
  • Vorstellung einer Musterpräsentation


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen