Mitarbeiterförderung III: Leistungsstörungen dauerhaft beseitigen

Institut für Personal- und Betriebswirtschaft
In Stuttgart, Köln, Leipzig und 1 weiterer Standort

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0641 ... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn An 4 Standorten
Beschreibung

Mitarbeiter-Potentiale richtig nutzen: Was tun, wenn ernsthafte Leistungsstörungen auftreten?
Gerichtet an: Führungskräfte aller Bereiche und Ebenen; Mitarbeiter/innen aller Bereiche, die eine stark personenzentrierte Tätigkeit ausüben. Mitarbeiter/innen mit Führungs-, Öffentlichkeits-, Repräsentations- und Ausbildungsaufgaben

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt/M
Brandenburg, Deutschland
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Leipzig
Sachsen, Deutschland
auf Anfrage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Frankfurt/M
Brandenburg, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Leipzig
Sachsen, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland

Themenkreis



Teilnehmerkreis:

Führungskräfte aller Bereiche und Ebenen; Mitarbeiter/innen aller Bereiche, die eine stark personenzentrierte Tätigkeit ausüben. Mitarbeiter/innen mit Führungs-, Öffentlichkeits-, Repräsentations- und Ausbildungsaufgaben

Konzeption / Ziel:

Mitarbeiter-Potentiale richtig nutzen: Was tun, wenn ernsthafte Leistungsstörungen auftreten?

Seminarinhalte:

- Klassifizierung von Leistungsstörungen; - Personenbedingte, organisationsbedingte und klimatische Störungen; - Individual- und Team-Leistungsstörungen; - Dauerhafte Behebung von Leistungsstörungen: Besprechung und Bearbeitung von Beispiel-Fällen; - Der Vorgesetzte als Psychologe: Mentor und Coach - Vorsicht: das Helfer-Syndrom - bei Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Referenten(!); - "Kontraindikationen" - Zeichen ernster Störungen; - Individueller Praxis-Transfer

Teilnahmegebühr:

1.350,00 € (zzgl. MwSt.) inkl. Verpflegung und Erfrischungen während des Seminars.

Erfolge des Zentrums


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen