Mitarbeiterführung für Meister II

Bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH
In Berlin

270 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)30... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Berlin
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Ziel ist, den Teilnehmern ein tiefergehendes Verständnis für Ursachen und Auswirkungen von innerbetrieblichen Auseinandersetzungen zu vermitteln und pragmatische, betriebsgerechte Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen, die zum qualifizierten Entscheiden und Handeln führen. Die Teilnehmer lernen wirksame Methoden kennen, wie sie mit ihrem eigenen Ärger oder ihrer eigenen Unsicherheit in Konfliktsituationen angemessen umgehen und ihre persönliche Führungskompetenz stärken.
Gerichtet an: Meister, Meisterstellvertreter, Meisteranwärter und Personen, die eine ähnliche Position bekleiden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Am Schillertheater 2, 10625, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die vorherige Teilnahme an dem Seminar "Mitarbeiterführung für Meister I" ist nicht Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Veranstaltung.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Diese, auf dem Seminar "Mitarbeiterführung für Meister I" aufbauende Veranstaltung, setzt sich im Schwerpunkt mit dem Thema "Konflikt" auseinander. Den Teilnehmern wird die Möglichkeit geboten, ihr eigenes Konfliktverhalten zu reflektieren und Grundfertigkeiten im Umgang mit Konflikten zu erwerben bzw. Erfahrungen auszutauschen.

Ziel ist, den Teilnehmern ein tiefergehendes Verständnis für Ursachen und Auswirkungen von innerbetrieblichen Auseinandersetzungen zu vermitteln und pragmatische, betriebsgerechte Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen, die zum qualifizierten Entscheiden und Handeln führen.

Nutzen:
Die Teilnehmer lernen wirksame Methoden kennen, wie sie mit ihrem eigenen Ärger oder ihrer eigenen Unsicherheit in Konfliktsituationen angemessen umgehen und ihre persönliche Führungskompetenz stärken. Sie nehmen viele Anregungen aus praktischen Übungen und aktiven Trainingseinheiten in Gruppen- und Einzelarbeiten mit in ihren beruflichen Alltag.

Die Seminarinhalte im Einzelnen:

  • Grundsätzliche Arten und Ursachen von Konflikten
  • Schaden und Nutzen von Konflikten und Auseinandersetzungen
  • Entstehung, Verlauf und Dynamik eines Konflikts
  • Konfliktbewältigung, Umgang mit Widerständen
  • Die Rolle des Vorgesetzten in einem betrieblichen Konflikt
  • Zielorientierung als Instrument der Konfliktlösung
  • Einführung in die Transaktionsanalyse mit dem Schwerpunkt Konfliktbewältigung

Die vorherige Teilnahme an dem Seminar "Mitarbeiterführung für Meister I" ist nicht Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Veranstaltung.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen