Mitbestimmung bei Arbeitszeitregelungen: - Teil II

JES Seminare für Betriebsräte
In Berlin, Bremen und Düsseldorf

590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030-3... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Nach wie vor ist Schichtarbeit in vielen Betrieben das Arbeitszeitmodell der Wahl. Damit erreichen die Unternehmen eine bessere Auslastung ihrer Betriebsanlagen und steigern so ihre Produktivität. Die wirtschaftlichen Interessen der Unternehmen kann man zwar kaum vernachlässigen, aber im Vordergrund muss stehen, die gesundheitlichen Risiken für die Arbeitnehmer auf ein Mindestmaß zu..
Gerichtet an: Dieses Seminar wendet sich an alle Betriebsräte von Betrieben bzw. Personalräte von Stellen, in denen Schichtarbeit - sei es als Zwei- oder Drei-Schicht-Betrieb - durchgeführt wird oder ihre Einführung geplant ist. In ihm werden Kenntnisse vermittelt, die Mitglieder von Arbeitnehmervertretungen in solchen Betrieben für die Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen. Daher ist der Besuch dieses Seminars für Mitglieder von Betriebsräten betroffener Betriebe im Sinne des § 37 Abs. 6...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Kurfürstendamm 101, D-10711, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Bremen
August-Bebel-Allee 4, 28329, Bremen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

Nach wie vor ist Schichtarbeit in vielen Betrieben das Arbeitszeitmodell der Wahl. Damit erreichen die Unternehmen eine bessere Auslastung ihrer Betriebsanlagen und steigern so ihre Produktivität. Die wirtschaftlichen Interessen der Unternehmen kann man zwar kaum vernachlässigen, aber im Vordergrund muss stehen, die gesundheitlichen Risiken für die Arbeitnehmer auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Hier tun sich wichtige Aufgabenfelder für den Betriebsrat auf, die er mit Sorgfalt und Nachdruck bearbeiten sollte.

Seminarinhalte

Rechtliche Grundlagen über die Arbeitszeit und gesetzliche Pflichten des Arbeitgebers
Schutzvorschriften des Arbeitszeitgesetzes Einhaltung der Höchstarbeitszeiten, Ausgleichszeiten Aufzeichnungspflichten Informationspflichten gegenüber dem Betriebsrat Überwachungsaufgaben des Betriebsrats
Schichtarbeit und Schichtmodelle
Gesundheitliche Risiken und Möglichkeiten zur Minderung der Risiken Zwei-, Drei- Vierschichtbetrieb Diskontinuierliche, teilkontinuierliche und vollkontinuierliche Systeme Rollierende Systeme Vor- und Nachteile der einzelnen Systeme Methoden der Schichtplanung Sicherstellung der Pausen- und Ruhezeiten Freischichten und Ruheblöcke Verteilung der Arbeitszeit auf die Wochentage und Wochen Urlaubsregelungen und Zusatzurlaub Berücksichtigung von Arbeitnehmern mit Leistungseinschränkungen Umgang mit Arbeitszeitkonten im Schichtbetrieb Mehr- und Minderarbeit
Mitbestimmung
Mitbestimmung des Betriebsrats bei Arbeitszeiten Mitbestimmung des Betriebsrats bei der Einführung neuer Arbeitszeitmodelle Mitbestimmung bei der Verteilung der Arbeitszeit auf die Wochentage, Beginn und Ende der Arbeitszeiten Mitbestimmung bei vorübergehender Verkürzung oder Verlängerung der Arbeitszeit Mitbestimmung bei Urlaubsregelungen Verhältnis von Betriebsvereinbarung, Tarifvertrag und Arbeitsvertrag Sinnvolle Regelungen in Betriebsvereinbarungen, Muster-Betriebsvereinbarungen

Ihr Nutzen als Betriebsrat und Personalrat

Nach dem Besuch dieses Seminars kennen Sie die gesundheitlichen Probleme, die mit der Schichtarbeit entstehen, und wie man ihnen begegnen kann. Sie kennen die wesentlichen Prinzipien zur Schichtplanung, die aktuellen arbeitswissenschaftlichen Erkenntnisse zu diesem Thema und wissen, wie Sie als Betriebsrat Ihre Mitbestimmungsrechte einsetzen können, um einen möglichst weit gehenden Schutz für die Arbeitnehmer zu erreichen. Darüber hinaus lernen Sie die wesentlichen Schutzvorschriften kennen, die dazu dienen, die Arbeitnehmer vor Gefährdungen durch ungünstige Arbeitszeiten zu schützen.

Wer sollte dieses Seminar besuchen
Dieses Seminar wendet sich an alle Betriebsräte von Betrieben bzw. Personalräte von Stellen, in denen Schichtarbeit - sei es als Zwei- oder Drei-Schicht-Betrieb - durchgeführt wird oder ihre Einführung geplant ist. In ihm werden Kenntnisse vermittelt, die Mitglieder von Arbeitnehmervertretungen in solchen Betrieben für die Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen. Daher ist der Besuch dieses Seminars für Mitglieder von Betriebsräten betroffener Betriebe im Sinne des § 37 Abs. 6 BetrVG bzw. § 46 Abs. 6 BPersVG für Mitglieder im Personalrat erforderlich.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen