Miteinander reden - Konfliktmanagement in Abteilungen und Teams

Tara Coaching und Training
In Nürnberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
91178... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Nürnberg
Beschreibung

In diesem Workshop lernen Sie Methoden kennen, um die verborgenen Ressourcen in scheinbar unkonstruktivem Verhalten zu erkennen und zugänglich zu machen. Sie entwickeln eine ziel- und lösungsorientierte Vorgehensweise um latente Potenziale in Abteilungen und Teams in nutzbare Stärken zu transformieren.
Gerichtet an: Führungskräfte und Projektleiter, die ihre Konfliktlösungsfähigkeiten in Abteilungen und Teams ausbauen möchten; Abteilungen und Teams, in denen es „kracht“

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Veillodter Str. 1, 90409, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Miteinander reden - Konfliktmanagement in Abteilungen und Teams

Menschen erleben die „Realität“ auf ihre eigene, individuelle Weise und entwickeln daher unterschiedliche Qualitäten und Fähigkeiten. Wenn mehrere zusammenarbeiten entsteht dadurch im Idealfall eine Vielzahl von Ressourcen, welche die Arbeitsergebnisse einer Gemeinschaft wertvoller machen als die ihrer einzelnen Mitglieder. Häufig kommt es jedoch durch unterschiedliche Ansichten, Auffassungen und Befindlichkeiten zu Missverständnissen, Disharmonien und Konflikten, die sowohl die Leistungsfähigkeit Einzelner wie auch das Erzielen von exzellenten Gemeinschaftsergebnissen erheblich beeinträchtigen.

Nutzen:

In diesem Workshop lernen Sie Methoden kennen, um die verborgenen Ressourcen in scheinbar unkonstruktivem Verhalten zu erkennen und zugänglich zu machen. Sie entwickeln eine ziel- und lösungsorientierte Vorgehensweise um latente Potenziale in Abteilungen und Teams in nutzbare Stärken zu transformieren.

Inhalt:

  • Konfliktlösung mit dem SolutionCircle®, GFK und anderen Verfahren
  • Die Ermittlung von Teamressourcen
  • Bestandsaufnahme, Brennpunkte und Sternstunden
  • Zielentwicklung nach Kriterien der Teamentwicklung
  • Lösungsorientierte Fragen und Interventionen
  • Die Bedeutung von Achtsamkeit in Konfliktmanagement und Teamentwicklung
  • Hilfreiche Arbeitsprinzipien
  • Verankerung von Ergebnissen

Dauer: nach Aufgabenstellung

Teilnehmerzahl: nach Aufgabenstellung

Hinweis: Je nach Aufgabenstellung kann der Inhalt variieren


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen