Mittlerer Schulabschluss – Fachoberschulreife –

Akademie Klausenhof
In Hamminkeln

135 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02852... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Methodologie Inhouse
Ort Hamminkeln
Dauer 11 Monate
  • Kurs
  • Inhouse
  • Hamminkeln
  • Dauer:
    11 Monate
Beschreibung

Zielgruppe Jugendliche mit Migrationshintergrund, welche die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben und über eine gültige Aufenthaltserlaubnis verfügen. Flüchtlinge, welche die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben und - abhängig vom Aufenthaltsstatus - durch die zuständige Ausländerbehörde am ersten Wohnsitz ggf. eine Lockerung der räumlichen Beschränkung zum Zweck der Lehrgangsteilnahme erhalten haben.
Gerichtet an: Zielgruppe Jugendliche mit Migrationshintergrund, welche die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben und über eine gültige Aufenthaltserlaubnis verfügen. Flüchtlinge, welche die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben und - abhängig vom Aufenthaltsstatus - durch die zuständige Ausländerbehörde am ersten Wohnsitz ggf. eine Lockerung der räumlichen Beschränkung zum Zweck der Lehrgangsteilnahme erhalten haben.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamminkeln
46499, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamminkeln
46499, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

Für Jugendliche im Alter von 16 bis 27 Jahren mit Hauptschulabschluss, aber ohne berufliche Perspektive, mit Wunsch nach höherer Qualifikation. Ziele: Erhöhung des allgemeinen Bildungsniveaus, Entwicklung einer realistischen beruflichen Perspektive, Vermittlung sozialer und interkultureller Kompetenzen

Dauer
knapp 11 Monate

Beginn: 06.09.2011
Ende: 30.07.2012

Bei Nachweis anerkennenswerter Vorleistungen ist ein Kurseinstieg auch zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

Vollzeitmaßnahme mit mindestens 36 Ustd an sechs Unterrichtstagen i.d.R. von 8:30 Uhr bis 15:45 Uhr, außer samstags (8:30 Uhr bis 12:00 Uhr). Der Unterricht findet in einem modern eingerichteten Schulungsraum mit großzügigem Platzangebot statt. Die Teilnehmerzahl liegt max. bei 20 Jugendlichen.

Unterrichtsfreie Zeiten
01.10.11 - 03.10.11, 29.10.11 - 01.11.11, 17.12.11 - 08.01.12, 18.02.11 - 21.02.12, 06.04.12 - 15.04.12, 17.05.12 - 20.05.12, 07.06.12 - 10.06.12. Ein Verbleib im Internat ist in diesen Zeiten nicht möglich.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Es entstehen keine Schulungskosten. Internatskosten (Unterkunft und Verpflegung) sowie Aufwändungen für unterrichtsergänzende Maßnahmen (Arbeitsgemeinschaften, Freizeitprojekte, Stütz- und Förderunterricht) werden bei Leistungsanspruch durch Mittel über das Bundesausbildungsförderungs-gesetz erstattet. Sollten die Voraussetzungen zur Beantragung von Leistungen nach dem BAFöG nicht gegeben sein, fällt ein monatlicher Eigenbeitrag von 120,00 € an. Bei Nachweis des ALG-II-Bezugs entfällt der Eigenanteil.