Mobbing bei Kindern

DIHK Service GmbH
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Mobbing

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Unsere Kinder werden heute in jeder Weise immer größerem Druck ausgesetzt, das macht sich vor allem in den Schulen bemerkbar. Um mit diesem Druck fertig zu werden und um ihn auch irgendwie loszuwerden, entwickeln sich Opfer-Täter Strukturen, die immer häufiger in Mobbingsituationen enden und zumeist ratlose Eltern und Lehrer zurücklassen.

Ein achtsames und respektvolles Lernumfeld ermöglicht gute Leistungen. Kinder, die gemobbt werden, brechen auch meist schulisch massiv ein.
Von Seiten der Verantwortlichen ist hier Wahrnehmen, Einordnen und Handeln gefragt; denn diese Problematik können Kinder nicht alleine lösen.

Im Seminar wird es darum gehen, die eigene Position zu diesem Thema herauszuarbeiten und Methoden zur Konfliktbewältigung zu erlernen. Verantwortlichkeiten werden erörtert, das Thema Täter und Opfer sensibel durchleuchtet, um zu verstehen und dadurch hilfreicher Begleiter künftiger Mobbingsituationen zu werden. Wichtig ist es, eine gewisse Sicherheit in der Einschätzung und Bewertung von Konflikten zu erlangen und dann entsprechend sicher agieren zu können. Wir tauchen ein und suchen Lösungen.

Direkt zum Seminaranbieter