Mobile Netzwerke sichern

SCN GmbH
In Aachen, Basel (Schweiz), Berlin und an 21 weiteren Standorten

1.400 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
221/9... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Unsere Trainer werden Ihnen im Seminar die Funktionen der Software live vorführen und mit Ihnen gemeinsam konfigurieren. Sie werden bei uns keine Folienvorträge erleben. Im dies leisten zu können, müssen unsere Trainer Praxiserfahrung haben und die Software sehr gut beherrschen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Basel
Basel Stadt, Schweiz
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Bern
Bern, Schweiz
auf Anfrage
Dortmund
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Alle ansehen (24)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Netzwerk Grundkenntnisse

Themenkreis

Seminarinhalte:

  • Grundlagen - Mobile Netze


  • Mobile Anwendungen


  • Grundlagen der Sicherheit


  • Sicherheitsrisiken in mobilen LANs und WANs


  • Sicherheitsrisiken in Mobilfunknetzen


  • Sicherheitsrisiken bei Mobile Internet und Endgeräten


  • Sicherheitskonzepte

  • Detaillierte Seminarinhalte

    Einheit 1 - Grundlagen - MobileNetze

    • GSM, GPRS und EDGE


    • UMTS


    • Wireless LAN (WLAN)


    • Bluetooth


    • WPAN, WiMAX undMBWA

    • Einheit 2- Mobile Anwendungen

      • Klassifikation von Anwendungen


      • Mobile Dienstszenarien


      • Technologiespezifische Applikationen (WLAN,Bluetooth und UMTS)


      • Erkennen mobiler Dienste an deren Signaturen
      • Dienstortung


      • Service-Discovery

      • Einheit 3 - Grundlagen derSicherheit

        • Faktoren der Sicherheit


        • Applikationssicherheit


        • Netzsicherheit


        • Verschlüsselung und Entschlüsselung


        • Kryptografie


        • Authentisierung, Autorisierung und Accounting(AAA)


        • VLAN


        • Tunneling


        • VPN


        • Firewall


        • Intrusion Detection - IDS und IPS


        • Hashing (MD2, MD4, MD5 und SHA-1)


        • Digitale Signaturen undZertifikate


        • Protokolle
          • PPP


          • PAP


          • CHAP


          • MS-CHAP


          • RC4


          • SAFER


          • AES


          • SSH


          • SSL


          • TLS


          • IPSec


          • 802.1X


          • RADIUS


          • Kerberos


          • ActiveDirectory


          • LDAP

          • Einheit 4 -

            Sicherheitsrisiken in mobilen LANs und WANs


            • Bluetooth


            • 802.1


            • 802.11


            • 802.1X


            • Sicherungsprotokolle

              • EAP


              • RSN


              • WLAN


              • WEP


              • WEP+


              • WPA


              • WPA2


              • TKIP


              • Sicherheit in WLAN-Hotspots


              • WiMAX


              • Angriffssoftware


              • Bewertung

              • Einheit 5 -Sicherheitsrisiken inMobilfunknetzen

                • GSM


                • GPRS


                • UMTS


                • Angriffssoftware


                • Bewertung

                • Einheit 6 -Sicherheitsrisiken bei Mobile Internet undEndgeräten

                  • Protokolle und Dienste

                    • Mobile IP


                    • WAP


                    • VoIP


                    • Angriffstools


                    • Bewertung


                    • Endgeräte

                      • Mobiltelefon


                      • Mobile PC


                      • Smartphone


                      • PDA


                      • Betriebssysteme

                        • Embedded Linux


                        • Palm OS


                        • SymbianOS


                        • Windows CE


                        • Einheit 7 -Sicherheitskonzepte

                          • Authentisierung


                          • Sichere Passwörter und PINs


                          • Endgeräte


                          • Betriebssysteme


                          • Mobilfunknetze


                          • WAP


                          • WiMAX


                          • Bluetooth


                          • WLAN


                          • VoIP


                          • Wireless ISP bzw. Hotspots


                          • Handlungsempfehlungen



                          • Methoden:

                            Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System.

                            Seminararten:
                            Öffentlich, Inhaus, Workshop, Coaching

                            Durchführungsgarantie:
                            ja, ab 2 Teilnehmern

                            Seminarunterlage:
                            Dokumentation auf CD

                            Teilnahmezertifikat:
                            ja, selbstverständlich


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen