MOC 10263: Developing Windows Communication Foundation Solutions with Microsoft Visual Studio 2010

netlogix - IT-Services | IT-Training | Web Solutions
In Nürnberg

1.600 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Nürnberg
  • 6 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern das Wissen und die Fähigkeiten, um verteilte Anwendungen mit Hilfe von WCF 4 und Visual Studio 2010 entwickeln zu können. Der Kurs bereitet auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS): .NET Framework 4, Service Communication Applications vor.
Gerichtet an: Erfahrene Entwickler

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Nürnberg
Neuwieder Straße 10, 90411, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Verständnis der Problemlösungstechniken in der Softwareentwicklung; Verständnis von Zweck, Funktion und Features des .NET Framework; Erfahrung in der Softwareentwicklung mit Visual Studio 2008 oder Visual Studio 2010; Erfahrung mit obektorientiertem Design und Entwicklung mit der C#-Programmiersprache; Erfahrung mit Design und Entwicklung von N-Tier-Anwendungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Visual Studio 2010
.NET Framework 4.0
MCTS-Zertifizierung (Microsoft Certified Technology Specialist)

Dozenten

noch nicht bekannt (MCT)
noch nicht bekannt (MCT)
Microsoft

Themenkreis

Seminarziel:
Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern das Wissen und die Fähigkeiten, um verteilte Anwendungen mit Hilfe von WCF 4 und Visual Studio 2010 entwickeln zu können.

Der Kurs bereitet auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS): .NET Framework 4, Service Communication Applications vor.

Seminarinhalte:

  • Service-orientierte Architektur (SOA)
  • Einführung in die WCF-Entwicklung
    • Design und Definition von Dienst- und Datenverträgen für einen Dienst
    • Schreiben einer Klasse, die den Dienstvertrag implementiert
    • Hosting von WCF-Diensten mit Hilfe verschiedener Endpunkte und Bindings
    • Inanspruchnahme von WCF-Diensten mit Hilfe von Client-Proxies
  • Hosting von WCF-Diensten
    • WCF Service Hosts
    • ServiceHost
    • Hosting von WCF-Diensten in Windows Services
    • IIS, WAS und AppFabric
  • Definieren und Implementieren von WCF-Verträgen
    • Design und Implementierung von WCF-Service-, -Daten- und -Nachichtenverträgen
    • Wahl des geeigneten Nachrichtenaustauschmusters
  • Endpunkte und Behaviors
    • Multiple Endpunkte und Interoperabilität
    • WCF Discovery
    • Default-Endpunkte
    • Instanziierung und gleichzeitiger Zugriff
    • Zuverlässigkeit
  • Test und Troubleshooting von WCF-Diensten
    • Fehler und Symptome
    • Debugging- und Diagnose-Tools
    • Runtime Governance
  • Sicherheit
    • Einführung in die Anwendungssicherheit
    • Das WCF-Sicherheitsmodell
    • Transport- und Nachrichtensicherheit
    • Authentifizierung und Autorisierung
    • Claim-basierte Identität
  • Fortgeschrittene Themen
    • Das asynchrone Aufrufmuster
    • Erweitern von WCF mit Hilfe von Behaviors, Inspektoren und Hosterweiterungen
    • Routing Service
    • Workflow Services

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Inkl. Hotelübernachtung: Falls Sie mindestens 100 km Anreise zu Ihrem Seminar bei uns haben, schenken wir Ihnen die Übernachtung(en) im acom Hotel Nürnberg.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen