MOC 10324 Implementing and Managing Microsoft Desktop Virtualization

PROKODA Gmbh
In Essen, München, Berlin und an 7 weiteren Standorten

2.175 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

MOC 10324 Implementing and Managing Microsoft Desktop Virtualization: Dieses Seminar richtet sich an Microsoft Windows Server 2008-System- und -Desktop-Administratoren, die Desktop- und Anwendungs-Virtualisierungs-Technologien innerhalb ihrer Netzwerke verwalten und implementieren. Die Teilnehmer sind für die Implementierung ihres Organisationsdesktops und Anwendungsvirtualisierung..
Gerichtet an: Dieses Seminar richtet sich an Microsoft Windows Server 2008-System- und -Desktop-Administratoren, die Desktop- und Anwendungs-Virtualisierungs-Technologien innerhalb ihrer Netzwerke verwalten und implementieren. Die Teilnehmer sind für die Implementierung ihres Organisationsdesktops und Anwendungsvirtualisierung ihres Unternehmens verantwortlich. Dieses Seminar richtet sich an Personen, die von ihrer IT-Verwaltung beauftragt sind, in einer vorhandenen Umgebung Desktop- und...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Zimmerstr. 79/80, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Essen
Heinrich-Held-Str. 16, 45133, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt A. M.
Alexanderstr. 59, 60489, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Nagelsweg 55, 20097, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hannover
Pelikanstrasse 13, 30177, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (11)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundlegende Fähigkeiten mit Windows Command-Line sind erforderlich. Ebenso sind Kenntnisse über die Überwachung von Tools, Networking, AD DS (einschließlich Group Policy Deployments), Leistungsüberwachung und Troubleshooting erforderlich.

Themenkreis

KURSZIEL
MOC 10324 Implementing and Managing Microsoft Desktop Virtualization: Dieses Seminar richtet sich an Microsoft Windows Server 2008-System- und -Desktop-Administratoren, die Desktop- und Anwendungs-Virtualisierungs-Technologien innerhalb ihrer Netzwerke verwalten und implementieren. Die Teilnehmer sind für die Implementierung ihres Organisationsdesktops und Anwendungsvirtualisierung ihres Unternehmens verantwortlich. Dieses Seminar richtet sich an Personen, die von ihrer IT-Verwaltung beauftragt sind, in einer vorhandenen Umgebung Desktop- und Anwendungsvirtualisierung zu erforschen und zu implementieren. Die Seminarteilnehmer sollten mindestens 1,5 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Windows Server 2008 oder als Server- oder Desktop-Administrator haben. Sie benötigen keine bisherigen Erfahrungen mit Virtualisierung. Sie sollten mit Virtualisierungskonzepten und Management-Tools vertraut sein.

ZIELGRUPPE
Dieses Seminar richtet sich an Microsoft Windows Server 2008-System- und -Desktop-Administratoren, die Desktop- und Anwendungs-Virtualisierungs-Technologien innerhalb ihrer Netzwerke verwalten und implementieren. Die Teilnehmer sind für die Implementierung ihres Organisationsdesktops und Anwendungsvirtualisierung ihres Unternehmens verantwortlich. Dieses Seminar richtet sich an Personen, die von ihrer IT-Verwaltung beauftragt sind, in einer vorhandenen Umgebung Desktop- und Anwendungsvirtualisierung zu erforschen und zu implementieren. Die Seminarteilnehmer sollten mindestens 1,5 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Windows Server 2008 oder als Server- oder Desktop-Administrator haben. Sie benötigen keine bisherigen Erfahrungen mit Virtualisierung. Sie sollten mit Virtualisierungskonzepten und Management-Tools vertraut sein.

KURSINHALT
Dieses fünftägige Seminar vermittelt Ihnen die Kenntnisse und Fähigkeiten, um Desktopvirtualisierungslösungen zu implementieren und zu verwalten. Dieses Seminar gibt Ihnen einen Überblick über die Virtualisierung und die verschiedenen Microsoft-Produkte, die man benötigt, um eine Virtualisierungslösung zu implementieren und einzusetzen. Dieses Seminar erklärt, wie man eine MED-V-Verwaltung konfiguriert und verwaltet. Darüber hinaus werden in diesem Seminar Verfahren beschrieben, um eine App-V-Lösung, durch die Implementierung eines App-V-Servers und App-V-Clients, sowie durch die Sequenzierung von Anwendungen, bereitzustellen. Außerdem behandelt das Seminar die Konfiguration von Remote Desktop-Services und RemoteApp-Programmen. Darüber hinaus lernen Sie das Konzept einer User-State-Virtualisierung und Verfahren für die Konfiguration der Virtual Desktop Infrastructure (VDI) kennen.
Inhalte
  • Planung von Desktopvirtualisierungsszenarien
  • Implementierung von Windows Virtual PC und Windows XP Mode
  • Implementierung von Microsoft Enterprise Desktop-Virtualisierung
  • Konfiguration und Bereitstellung von MED-V Images
  • Managen einer MED-V-Bereitstellung
  • Implementierung von App-V
  • Verwaltung und Administration der Anwendungsvirtualisierung
  • Anwendungssequenzierung
  • Konfiguration der Remote Desktop Services und von RemoteApp
  • Implementierung der Benutzerzustandsvirtualisierung
  • Konfiguration der virtuellen Desktopinfrastruktur
Examen
070-669 TS: Windows Server 2008 R2 Desktop Virtualization


VORRAUSSETZUNG
Grundlegende Fähigkeiten mit Windows Command-Line sind erforderlich. Ebenso sind Kenntnisse über die Überwachung von Tools, Networking, AD DS (einschließlich Group Policy Deployments), Leistungsüberwachung und Troubleshooting erforderlich.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen