MOC 20417 Upgrading Your Skills to MCSA Windows Server 2012

IT-Schulungen
In Nürnberg

2.255 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Workshop
  • Fortgeschritten
  • Für Unternehmen und Arbeitnehmer
  • Nürnberg
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Diese Schulung vermittelt den Teilnehmern die neuen Features und Funktionen in Windows Server 2012 wie Verwaltung, Netzwerk-Infrastruktur, Storage, Access Control, Hyper-V, Hochverfügbarkeit sowie Identity Federation.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Bayern, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

• Erfahrung in der Implementierung und Verwaltung einer Windows Server 2008 /Windows Server 2008 R2 Umgebung • Erfahrung in der Implementierung und Verwaltung von Windows Netzwerken • Erfahrung in der Implementierung und Verwaltung von Active Directory • Kenntnisse in Visualisierung und Storage • Kenntnisse, die der Zertifizierung MCSA: Windows Server 2008 entsprechen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Installation und Konfiguration von Windows Server 2012
Überwachung und Verwaltung von Windows Server 2012 Server

Dozenten

Stefan Bechtloff
Stefan Bechtloff
IT, Datenbanken, Softwareentwicklung

Themenkreis

Seminar-Inhalt / Agenda

Modul 1: Installation und Konfiguration von Windows Server 2012

  • Installation von Windows Server 2012
  • Konfiguration von Windows Server 2012
  • Konfiguration von Remote Management für Windows Server 2012



Modul 2: Verwalten von Windows Server 2012 mit Windows PowerShell

  • Übersicht über Windows PowerShell
  • Mit PowerShell AD DS verwalten
  • Server mit Powershell verwalten



Modul 3: Storage-Verwaltung in Windows Server 2012

  • Storage Features in Windows Server 2012
  • Konfiguration von iSCSI Storage
  • Konfiguration von Storage Spaces in Windows Server 2012
  • Konfiguration von BranchCache in Windows Server 2012



Modul 4: Implementierung von Netzwerk-Services

  • Implementierung von DHCP und DNS Verbesserungen
  • Implementierung von IPAM
  • Verwalten von IP Address Spaces mit IPAM
  • Übersicht über NAP
  • Implementierung von NAP



Modul 5: Implementierung von Remote Access

  • Remote Access Overview
  • Implementierung von DirectAccess mit dem Getting Started Wizard
  • Implementierung und Verwaltung einer erweiterten DirectAccess Infrastruktur
  • Implementierung von VPN



Modul 6: Implementierung von Failover Clustering

  • Überblick über Failover Clustering
  • Implementierung eines Failover Clusters
  • Konfiguration von Hochverfügbarkeits-Anwendungen und Services
  • Pflegen eines Failover Clusters
  • Implementierung eines Multisite Failover Clusters



Modul 7: Implementierung von Hyper-V

  • Konfiguration von Hyper-V Servern
  • Konfiguration von Hyper-V Storage
  • Konfiguration von Hyper-V Networking
  • Konfiguration von Hyper-V Virtual Machines



Modul 8: Implementierung von Failover Clustering mit Hyper-V

  • Überblick über die Integration von Hyper-V Server 2012 mit Failover Clustering
  • Implementierung von Hyper-V Virtual Machines on Failover Clusters
  • Implementierung von Windows Server 2012 Hyper-V Virtual Machine Movement
  • Implementierung von Hyper-V Replica
  • Verwaltung von Hyper-V Virtual Environments mit System Center Virtual Machine Manager




Modul 9: Implementierung von sicherem Datenzugriff für Benutzer und Geräte

  • Dynamic Access Control (DAC) Überblick
  • Implementierung von Dynamic Access Control Komponenten
  • Implementierung von DAC
  • Implementierung von Access Denied Assistance
  • Implementierung von Work Folders in Windows Server 2012 R2




Modul 10: Implementierung von Active Directory Domain Services

  • Bereitstellung von AD DS Domain Controllern
  • Konfiguration von AD DS Domain Controllern
  • Implementierung von Service Accounts
  • Implementierung von Group Policy in AD DS
  • Überblick über Windows Azure Active Directory
  • Pflege von AD DS



Modul 11: Implementierung von AD FS

  • Überblick über Active Directory Federation Services
  • Bereitstellung von AD FS
  • Implementierung von AD FS für kleine Unternehmen
  • Bereitstellgung von AD FS in einem Business-to-Business Federation Szenario
  • Implementierung von Web Application Proxy
  • Implementierung von Workplace Join



Modul 12: Monitoring und Verwaltung von Windows Server 2012

  • Monitoring von Windows Server 2012
  • Implementierung von Windows Server Backup
  • Implementierung von Server- und Datenwiederherstellung

Zusätzliche Informationen

IT-Schulungen.com ist eines der führenden, herstellerunabhängigen Seminarportale von Schulungen rund um die Informationstechnologie (IT) und das IT-Management. Seit über 10 Jahren ist it-schulungen.com eine anerkannte Anlaufstelle für viele Unternehmen und Behörden, wenn es um die Durchführung von Schulungen geht.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen