MOC 20464: Developing Microsoft SQL Server Databases

netlogix - IT-Services | IT-Training | Web Solutions
In Nürnberg

2.150 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Nürnberg
  • Dauer:
    5 Tage
  • Wann:
    06.02.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Dieses Seminar behandelt fortgeschrittene Datenbankthemen wie das logische Tabellendesign, Indizierung und Abfragepläne.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
05.Dezember 2016
06.Februar 2017
Nürnberg
Neuwieder Straße 10, 90411, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
9 - 16 Uhr
Freie Auswahl
Nürnberg
Neuwieder Straße 10, 90411, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Thema dieses Seminars ist unter anderem das Erstellen von Datenbankobjekten einschließlich Ansichten, gespeicherter Prozeduren, Parametern und Funktionen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieses Seminar richtet sich an Datenbankentwickler, die über gute Kenntnisse von relationalen Datenbanken verfügen.

· Voraussetzungen

Kenntnisse über das Schreiben von T-SQL-Abfragen sowie die Konzepte relationaler Datenbanken

· Qualifikation

netlogix-Teilnahmezertifikat

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Unsere Tariner sind auch als Consultants tätig - das garantiert Ihnen einen hohen Praxisbezug der Schulungen!

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Wir freuen uns über Ihre Anfrage! In Kürze werden wir uns telefonisch oder per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

SQL Server 2014
MCSE-Zertifizierung (Microsoft Certified Solutions Expert)
Datenbankdesign

Dozenten

Frank Tröger
Frank Tröger
Microsoft SQL Server, VMware

Themenkreis

Seminarziel:
Dieser Kurs behandelt das logische Tabellendesign, Indizierung und Abfragepläne. Weitere Themen sind das Erstellen von Datenbankobjekten einschließlich Ansichten, gespeicherter Prozeduren, Parametern und Funktionen. Andere gängige Aspekte der Programmierung wie Indizes, gleichzeitige Zugriffe, Fehlerbehandlung und Trigger werden ebenfalls abgedeckt.

Der Kurs kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Data Platform genutzt werden.

Seminarinhalt:
  • Einführung in die Datenbankentwicklung
    • Die SQL-Server-Plattform
    • SQL-Server-Tools
    • Konfiguration von SQL-Server-Diensten
  • Design und Implementierung von Tabellen
    • Design von Tabellen
    • Arbeiten mit Schemata
    • Erstellen und Abändern von Tabellen
  • Sicherstellen der Datenintegrität durch Beschränkungen
    • Durchsetzen der Datenintegrität
    • Domänenintegrität
    • Entitäts- und referenzielle Integrität
  • Einführung in die Indizierung
    • Indizierungskonzepte
    • Indizes für einzelne Spalten und zusammengesetzte Indizes
    • Tabellenstrukturen in SQL Server
    • Geclusterte Indizes
  • Fortgeschrittene Indizierung
    • INCLUDE-Klausel
    • Verwendung von Padding, Hints und Statistiken
    • Verwendung des Database Engine Tuning Advisor
    • Indexbezogene dynamische Managementansichten
  • Spaltenorientierte (Columnstore) Indizes
  • Design und Implementierung von Ansichten
    • Erstellen und Verwalten von Ansichten
    • Performanceüberlegungen
  • Design und Implementierung von gespeicherten Prozeduren
  • Design und Implementierung von benutzerdefinierten Funktionen
    • Design und Implementierung von skalaren Funktionen
    • Design und Implementierung von tabellenwertigen Funktionen
    • Implementierungsüberlegungen für Funktionen
    • Alternativen zu Funktionen
  • Antworten auf Datenmanipulationen mit Triggern
    • Design von DML-Triggern
    • Implementierung von DML-Triggern
    • Erweiterte Triggerkonzepte
  • In-Memory-Tabellen
  • Implementierung von verwaltetem Code in SQL Server
    • SQL-CLR-Integration
    • Import und Konfiguration von Assemblies
  • Speichern und Abfragen von XML-Daten in SQL Server
    • Einführung in XML und XML-Schemata
    • Speichern von XML-Daten und -Schemata in SQL Server
    • Implementierung des XML-Datentypen
    • Verwendung des T-SQL FOR XML-Statements
    • Einführung in XQuery
    • Shredding XML
  • Arbeiten mit raumbezogenen Daten in SQL Server

Zusätzliche Informationen

Hotel inklusive: Falls Sie mindestens 100 km Anreise zu Ihrem Seminar bei uns haben, schenken wir Ihnen die Übernachtung(en) im acom Hotel Nürnberg. Mehr Infos unter http://it-training.netlogix.de/angebote/training-specials/hotel-inklusive.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen