MOC 20696: Managing Enterprise Devices and Apps Using System Center Configuration Manager

netlogix - IT-Services | IT-Training | Web Solutions
In Nürnberg

2.150 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Nürnberg
  • Dauer:
    5 Tage
  • Wann:
    13.02.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Das Seminar vermittelt Wissen und praktische Erfahrung über Konfiguration und Verwaltung von Clients und Geräten mit Hilfe von Microsoft System Center 2012 R2 Configuration Manager, Microsoft Intune und dazugehörigen Systemen. Sie erlernen alltägliche Aufgaben wie die Verwaltung von Software, des Clientzustands, von Hard- und Softwareinventarisierung und Anwendungen sowie die Integration mit Microsoft Intune. Weiterhin erfahren Sie, wie man den Schutz für Endpoints optimiert, die Compliance verwaltet sowie Abfragen und Berichte erstellt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
13.Februar 2017
Freie Auswahl
Nürnberg
Neuwieder Straße 10, 90411, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
9 - 16 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Enterprise-Desktopadministratoren

· Voraussetzungen

Kenntnisse auf Systemadministratorniveau in folgenden Bereichen: Netzwerkgrundlagen einschließlich gängiger Netzwerkprotokolle, Topologien, Hardware, Medien, Routing, Switching und Adressierung; Active-Directory-Domain-Services (AD DS)-Prinzipien und Gundlagen der AD DS-Verwaltung; Installation, Konfiguration und Troubleshooting Windows-basierter PCs; grundlegende Konzepte der Public-Key-Infrastructure (PKI)-Sicherheit; Grundverständnis von Scripting und der Windows-PowerShell-Syntax; Grundverständnis von Windows-Server-Rollen und -Diensten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Windows 8
MCSE-Zertifizierung (Microsoft Certified Solutions Expert)

Dozenten

noch nicht bekannt (MCT)
noch nicht bekannt (MCT)
Microsoft

Themenkreis

Seminarziel:
Das Seminar vermittelt Wissen und praktische Erfahrung über Konfiguration und Verwaltung von Clients und Geräten mit Hilfe von Microsoft System Center 2012 R2 Configuration Manager, Microsoft Intune und dazugehörigen Systemen. Sie erlernen alltägliche Aufgaben wie die Verwaltung von Software, des Clientzustands, von Hard- und Softwareinventarisierung und Anwendungen sowie die Integration mit Microsoft Intune. Weiterhin erfahren Sie, wie man den Schutz für Endpoints optimiert, die Compliance verwaltet sowie Abfragen und Berichte erstellt.

Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Enterprise Devices and Apps genutzt werden.

Seminarinhalt:
  • Verwaltung von Desktops und Geräten im Unternehmen
    • Systemmanagement mit Configuration Manager und Microsoft Intune
    • Überblick über Configuration Manager und die Architektur von Clouddiensten
    • Überblick über administrative Tools in Configuration Manager
    • Überwachung und Troubleshooting eines Configuration-Manager-Standorts
    • Einführung in Abfragen und Berichte
  • Vorbereiten der Infrastruktur, um Desktop- und Gerätemanagement zu unterstützen
    • Konfiguration von Boundaries und Boundary-Gruppen
    • Konfiguration des Ressourcendiscovery
    • Konfiguration des Exchange Server Connector für Mobile Device Management
    • Konfiguration des Intune Connector für Mobile Device Management
    • Konfiguration von User- und Geräte-Collections
    • Konfiguration der rollenbasierten Administration
  • Bereitstellung und Verwaltung des Configuration Manager Client
  • Inventarisierung von PCs und Anwendungen
    • Hard- und Softwareinventarisierung
    • Software Metering
    • Asset Intelligence
  • Verteilung und Verwaltung von Inhalt, der für Bereitstellungen verwendet wird
  • Bereitstellung und Verwaltung von Anwendungen
    • Überblick über das Anwendungsmanagement
    • Erstellen von Anwendungen
    • Bereitstellen von Anwendungen
    • Verwalten von Anwendungen
    • Bereitstellen virtueller Anwendungen mit System Center 2012 R2 Configuration Manager
    • Bereitstellen von Windows 8.1- und mobilen Apps
  • Wartung von Softwareupdates für verwaltete PCs
    • Verwaltung von Softwareupdates
    • Konfiguration von automatischen Bereitstellungsregeln
    • Überwachung und Troubleshooting von Softwareupdates
  • Implementierung von Endpointschutz für verwaltete PCs
  • Verwaltung der Compliance und eines sicheren Datenzugriffs
  • Verwaltung von Clientstatus, Energieverbrauch und Fernadministration
  • Wartung von Configuration-Manager-Standorten und Standortsystemen

Zusätzliche Informationen

Hotel inklusive: Falls Sie mindestens 100 km Anreise zu Ihrem Seminar bei uns haben, schenken wir Ihnen die Übernachtung(en) im acom Hotel Nürnberg. Mehr Infos unter http://it-training.netlogix.de/angebote/training-specials/hotel-inklusive.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen