Moderation - Sitzungen und Besprechungen effektiv gestalten

VertriebsAcademie
In Hannover

895 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0511-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Hannover
Dauer 2 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Hannover
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Sie wollen Besprechungen zielsicher strukturierten und dokumentierte Resultate erhalten? Sie möchten die Kompetenz aller Teilnehmer nutzen und ein produktives Arbeiten ermöglichen? Dann sollten Sie Ihre Meetings professionell moderieren! Erlernen Sie die hierfür wichtigen Arbeitstechniken. So kommen Sie mit systematischer Vorbereitung und kontinuierlicher Visualisierung schnell zu besseren Ergebnissen.
Gerichtet an: Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte, Vertriebsleiter, Projektleiter, Teamleiter.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hannover
Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hannover
Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine besonderen Voraussetzungen

Themenkreis

Grundlagen: Moderation, was ist das? - Methoden der Moderation - Steigerung der Effizienz von Gruppenarbeiten, wie z. B. Projektarbeit, Workshops, Sitzungen und Tagungen - Rolle des Moderators - Moderationsfahrplan
Phasen der Moderation: Vorbereitung - Warming-up - Themenorientierung - Themenspeicher - Themenbearbeitung - Handlungsorientierung - Festlegung von Maßnahmen - Abschluss
Visualisierung in der Moderation: Funktion der optischen Sprache - Elemente und Instrumente der Visualisierung - Ergebnissicherung - Missverständnisse vermeiden
Der Moderator: Rolle und Aufgaben - Fragetechniken - Reflexionsverhalten und "Meta-Ebene" - Gezielter Einsatz von Rhetorik und Körpersprache - Der Moderationsplan - Reflexion eigener Einstellungen
Probleme in der Moderation: Störungen - Umgang mit Konflikten - Mitarbeiter-Rollen und adäquates Verhalten des Moderators - Der Konflikt als Chance
Umsetzung der Moderationsmethode in die Arbeitspraxis: Rahmenbedingungen - Doppelrolle des Moderators "Vorgesetzter" und "Moderator"

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben:

Interaktive teilnehmerorientierte Seminargestaltung, Rollentraining, Übungen, Feedback, Coaching, Videoanalysen


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen