Moderationstraining - Besprechungen und Sitzungen effektiv und zielorientiert leiten

Bildungshaus Bad Nauheim
In Bad Nauheim

580 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0603... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Bad nauheim
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer lernen Methoden kennen, mit denen die Potenziale und die Kreativität der Beteiligten genutzt werden, um ein Ergebnis zu erreichen und dessen Umsetzung voranzutreiben. Außerdem lernen sie die Unterschiede zwischen Leitung und Moderation kennen und auf unterschiedliche Besprechungsanlässe anzuwenden.
Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte, die häufig Besprechungen in Teams und Arbeitsgruppen leiten. Das Seminar wendet sich an alle, die in Sitzungen und Besprechungen mehr Beteiligung und Ergebnissorientierung erreichen wollen (Projektgruppen, Abteilungssbesprechungen oder Qualitätszirkel oder Gruppenarbeitssitzungen).

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Nauheim
61214, Hessen, Deutschland

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte, die häufig Besprechungen in Teams und Arbeitsgruppen leiten. Das Seminar wendet sich an alle, die in Sitzungen und Besprechungen mehr Beteiligung und Ergebnissorientierung erreichen wollen (Projektgruppen, Abteilungssbesprechungen oder Qualitätszirkel oder Gruppenarbeitssitzungen).

Ziele
Die Teilnehmer lernen Methoden kennen, mit denen die Potenziale und die Kreativität der Beteiligten genutzt werden, um ein Ergebnis zu erreichen und dessen Umsetzung voranzutreiben. Außerdem lernen sie die Unterschiede zwischen Leitung und Moderation kennen und auf unterschiedliche Besprechungsanlässe anzuwenden.

Inhalte
  • Aufbau und Ablauf von Besprechungen und Sitzungen
  • Moderationszyklus
  • Rolle, Aufgabe und Haltung des Moderators oder Besprechungsleiters
  • Methoden für die jeweiligen Phasen in der Sitzung/Besprechung: Leitfragen, Themenauswahl und -priorisierung, Punkt-, Karten- und Zurufabfrage, Problemanalyseschema, Ursachen-Wirkungssdiagramm, Maßnahmenplan etc.
  • Leiten oder moderieren?
  • Welche Form für welche Sitzung?
  • Fragetechniken der Moderation (Wer fragt führt!)
  • Visualisierung und Protokoll in der Moderation
  • Umgang mit Vielrednern, Besserwissern, Störern und Stillen etc.
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung einer Moderation
Methoden
Lehrvortrag, Diskussion, Einzel- und Gruppenarbeit, Moderation erleben, Erproben des eigenen Moderationsstils

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen