Moderatoren-Training (Spezifische Strategien und Techniken der Moderation)

Inntal Institut
In Bad Aibling

150 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(8031... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Bad aibling
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Ziele: Die Teilnehmer erleben und üben praktisch. Einsatz von Visualiserungsmedien. Prozesssteuerung. Kommunikationsregeln.
Gerichtet an: Projektleiter, Kursleiter, Trainer, alle, die vor Gruppen sprechen und mit Gruppen arbeiten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Aibling
Rosenheimer Straße 41d (2. Stock), 83043, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Claus Blickhan
Claus Blickhan
Trainer

Diplom-Psychologe, Management-Trainer, Lehr-Trainer DVNLP, Lehrcoach DVNLP NLP Ausbildung seit 1984 bei Robert Dilts, Michael Grinder, Thies Stahl, Richard Bandler, M.& E. Reese u.a.

Themenkreis

Auf dringendes Nachfragen von Teilnehmern unserer Trainer-Ausbildung haben wir kurzfristig ein Training von Moderationstechniken terminiert. Moderation ist eine Methode mit der die Firma "Metaplan" in den 70er Jahren durch gezielte Visualisierung die Gestaltung von Arbeitssitzungen und Konferenzen revolutioniert hat und praktisch den "workshop" erfunden hat. Anders als der Radio- oder TV-"Moderator", der nur verbindende Elemente erzählt und bestenfalls "Diskussionsleiter" ist, also Redebeiträge verteilt, bereitet der Moderator seine Workshops medientechnisch vor und steuert in der Veranstaltung die Kommunikationsprozesse.

Im Kurs geht es zum einen darum, den Medien-Mix von Pinwand, Karten, Flipchart u.s.w. "materiell" zu beherrschen, also das "Handling" mit dem Material systematisch zu üben. Zum andern stehen verschiedene Abfrage-Strategien, Techniken zum Aktivieren der Gruppe und zur Steuerung der Diskussion auf dem Programm

Inhalt:
Einstiegsfragen

  • Moderations-Regeln
  • Skalen und andere Schemata

Abfragetypen

  • Kartenabfrage
  • Zurufabfrage

Abfragefolgen

  • Pro-Contra-Alternativen
  • War-ist-wird
  • Aus der Sicht von...

Bitte meldet Euch rechtzeitig an; die Methode lässt im Training keine größeren Teilnehmerzahlen zu!

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 16

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen