Moderieren

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

690 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    04.04.2017
Beschreibung

Zum Seminar Moderieren In unserer medialen Welt ist nach wie vor der persönliche Aus­tausch, das persönliche Treffen ein unverzichtbarer Bestandteil des Arbeitsalltages. D.h., Veränderungsprozesse, Informations­weitergabe, Steuerung von Projektprozessen usw. werden überwiegend im Rahmen von Besprechungen Arbeitssitzungen oder Workshops vorbereitet und durchgeführt. In vielen Fällen müssen dabei komplexe Inhalte, trockene Themen, „heiße Eisen“ verständlich dargestellt und vermittelt werden. Trotz bester Vorsätze – Häufig sind solche Treffen ineffizient, sie dauern zu lange, die Teil­nehmer sind wenig motiviert, am Ende fehlen klare Ergeb­nisse. In diesem Seminar lernen Sie Methoden und Instrumente kennen, um Besprechungen, Arbeitssitzungen, Workshops und Meetings erfolgreich zu pla­nen und zu leiten. Sie lernen Sitzungen, Besprechungen und Workshops zielorientiert vorzu­bereiten, zu organisieren und zu gestalten, Arbeitsgruppen zu effektiven Ergebnissen zu führen, die Teilnehmenden aktiv mit einzubeziehen und ihnen auch Verantwortung zu übertragen, Informationen und Arbeitsergebnisse wirkungsvoll zu doku­mentieren und zu visualisieren, Spannungen und Konflikte zwischen den Gruppen­mitgliedern zu erkennen und zu lösen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
04.April 2017
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Führungskräfte aus allen Bereichen, wie etwa Gruppen und Teamleiter, Projektleiter Personalleiter, Personalreferenten und -entwickler Fachkräfte aus dem Aus- und Weiterbildungsbereich Mitarbeiter mit Trainingsaufgaben

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Moderation

Themenkreis

Seminarinhalt: Moderieren

  1. Vorbereitung und Gestaltung der Moderation
    • Rolle und Aufgabe des Moderators / der Besprechungsleitung
    • Anlässe einer Moderation / Besprechung
    • Unterscheiden zwischen Besprechungsleitung und Moderation
    • Klarheit über Ziel und Auftrag
    • Der Ablauf einer Moderation / Besprechung
    • Themen strukturieren und bearbeiten
    • Der Einsatz von Moderationstechniken
      (z.B. Effizienter Einsatz der Kartentechnik, MindMap, Prioritäten punkten, Maßnahmenplan, Brainstorming, etc.)
    • Medieneinsatz und Hilfsmittel
    • Konsequentes Zeitmanagement
    • Spielregeln für den Ablauf
    • Ergebnisse sichern, dokumentieren und kontrollieren
  2. Kooperative Gesprächsleitung und -moderation
    • Eine offene / konstruktive Gesprächs-Atmosphäre schaffen
    • Methoden zur Gesprächssteuerung
      • Frage- und Zuhörtechniken
      • Umgang mit Einwänden und Vorwänden
      • Argumentationstechniken
    • Diskussionen leiten und steuern
      • Meinungs- und Entscheidungsprozesse gestalten
      • Aktivierung und Einbeziehung der Gesprächsteilnehmer
    • Sicherer Umgang mit schwierigen und kritischen Teilnehmern

Zusätzliche Informationen

Seminarleitung: Helga Herchenhan, langjährige Tätigkeit in einer leitenden Position in der Kommunikations- und Medienbranche, Trainerin und Coach mit den Themenschwerpunkten Moderation / Präsentation, Kommunikation, Stressbewältigung, Zeit- und Selbstmanagement, DISKURS Mettmann

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen