Modul 1 - Blutdruckmessung

Simply Learn- Institut für Bildung und Sprachen
In Oberhausen

139 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02084... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Oberhausen
  • 15 Lehrstunden
Beschreibung

Diese Schulung ist eines der Module im Rahmen der sach- und fachgerechten theoretischen Schulungsmaßnahme Curriculum zur theoretischen Schulung der „Altenpflegehelfer(innen)“ sowie der „sonstigen geeigneten Kräfte“ gemäß § 17 Mit dem Nachweis der Teilnahme an allen Modulen ist u.a. die Voraussetzung zur Prüfungszulassung erfüllt. Für Sie hat das den Vorteil einer sehr flexiblen Qualifizierung, die an Ihre Anforderungen und Wünsche angepasst ist.
Gerichtet an: Altebpflegehelfer/innen (mit staatl. Anerkennung) oder sonstige geeignete Personen (Pflegehelfer/in) mit 2-jähriger Berufserfahrung in der Pflege

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Oberhausen
Kantstr. 17, 46145, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Diese Schulung ist eines der Module im Rahmen der sach- und fachgerechten theoretischen Schulungsmaßnahme Curriculum zur theoretischen Schulung der „Altenpflegehelfer(innen)“ sowie der „sonstigen geeigneten Kräfte“ gemäß § 17.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Seminarinhalte

  • Anatomie/Physiologie: Herz-Kreislauf
  • Krankheitslehre
    • Hypo- und Hypertonie
    • Angina pectoris
    • Myocardinfarkt
    • Apoplex
  • Beobachtung des Blutdrucks
    • Messwerte
    • Methoden der Blutdruckmessung, inkl. Fehlerquellen
  • Einschätzung und Dokumentation des Blutdrucks
  • Herz-Kreislaufmedikamente und deren Wirkung
  • Einsatz von Bedarfsmedikamenten

Simply Learn- Institut für Bildung und Sprachen

Weiterbildung hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen und ist inzwischen fast schon Voraussetzung für Erfolg im Beruf und Attraktivität für den Arbeitsmarkt.Neben den beruflichen Vorteilen hält Lernen den Geist jung und flexibel, was wiederum Auswirkungen auf Lebensqualität und Lebensdauer hat. Lernen macht Freude, selbst in hohem Alter noch, und für die Jüngeren bleibt Weiterbildungen weiter unverzichtbar.In unseren Seminaren vertiefen Sie Ihr Wissen und können sich im großen Umfang neue Fertigkeiten in stressfreier Lernatmosphäre aneignen. Natürlich werden bei unserer Seminargestaltung immer die neuesten lernwissenschaftlichen Erkenntnisse mit berücksichtigt. Die Kompetenz, Kreativität, Menschlichkeit und Erfahrung unserer Referentinnen und Referenten garantiert Ihnen maximalen Lernerfolg mit hohem persönlichem Gewinn. Besonders wichtig ist es uns, Sie beim optimalen Transfer des erworbenen Wissens in die Praxis mit Rat und Tat zu unterstützen.

Zusätzliche Informationen

Praktikum:

keins


Zulassung: Registrierung beruflich Pflegender
Maximale Teilnehmerzahl: 20
Kontaktperson: Herr Cermik

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen