Modul 3 Service Kompetenz - Kundenbeziehungen aufbauen und nutzen

Stw Unisono Training+consulting Gmbh
In Ulm

1.150 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
731 9... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Ulm
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Sie üben die Schritte der gewaltfreien Kommunikation und lernen Problemlösungstechniken. Sie lernen, Konflikte zu erkennen und für Veränderungen zu nutzen. Sie können professionell mit Beschwerden und aufgebrachten Kunden umgehen. An Praxisbeispielen verankern Sie die Theorie und können nachhaltige Erfahrungen machen.
Gerichtet an: Abteilungsleiter und Mitarbeiter in Service und Vertrieb und deren Schnittstellen, z. B. Kundendienst, After-Sales, Entwicklung, Einkauf, Produktion, Montage

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ulm
Riedwiesenweg 6, D-89081, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Was tun, wenn ein Kunde ausflippt oder die Fachabteilung auf Durchzug stellt? In jedem Fall brauchen Servicemitarbeiter Empathie und Wertschätzung für ihr Gegenüber. Mit geübter Kommunikation und umfangreichen Problemlösungstechniken sind Sie gut gerüstet im täglichen Umgang mit Beschwerden und Lösungsangeboten.

    Themen
  • Der Kunde wird zum Partner
  • Eigenbild/ Fremdbild
  • Gewaltfreie Kommunikation als lösungsorientierte Kommunikation
  • Positive Haltung im Konflikt
  • Problemlösungstechniken
  • Praxistransfer, -beispiele und Lessons Learned
  • Praxis im eigenen Unternehmen mit Hotline zum Trainer
  • Präsentation, Erfahrungsaustausch und Feedback
  • Zertifizierungsprüfung (optional)


Die stw unisono training+consulting GmbH, ehemalige TQU Akademie GmbH, ist zertifiziert nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) und bietet Weiterbildungen mit staatlicher Förderung an. Es können Schulungen während Kurzarbeit, im Rahmen des WeGebAU-Programms und bei Arbeitslosigkeit oder drohendem Arbeitsplatzverlust gefördert werden. Wir beantworten Ihre Fragen gerne unter 0731 937 62-0 oder info@stw-unisono.com.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen